Termine

Juli

Gesprächsgruppe für Angehörige von demenzkranken Menschen
Diakoniestation Oberasbach, Friedhofsweg 5
11.07.2016 14.00 - 16.00 Uhr

Offene Trauergruppe
Haus der Diakonie, Königswarterstr. 56-60, EG, Seniorenbegegnungsstätte
14.07.2016 18.00 Uhr

Gemeindefest und Sommer Open Air zugunsten GeH Hin!
für alle StadtteilbewohnerInnen der Hardhöhe, Heilig Geist Kirche,
Max-Planck-Str. 15, Fürth
16.07.2016 ab 15.00 Uhr

Erzählcafe
Thema: "Süßigkeiten in meiner Kindheit"
Haus der Diakonie, Königswarterstr. 56-60, EG, Saal
20.07.2016 14.30 Uhr

Gruppeninfo Verbraucherinsolvenz
Haus der Diakonie, Königswarterstr. 56-60, EG, Saal
21.07.2016 17.30 - 19.00 Uhr

Gesprächsgruppe für Angehörige von demenzkranken Menschen
Diakoniestation Oberasbach, Friedhofsweg 5
25.07.2016 14.00 - 16.00 Uhr

Offene Trauergruppe
Haus der Diakonie, Königswarterstr. 56-60, EG, Seniorenbegegnungsstätte
28.07.2016 18.00 Uhr

August

Gesprächsgruppe für Angehörige von demenzkranken Menschen
Diakoniestation Oberasbach, Friedhofsweg 5
08.08.2016 14.00 - 16.00 Uhr

Offene Trauergruppe
Haus der Diakonie, Königswarterstr. 56-60, EG, Seniorenbegegnungsstätte
11.08.2016 18.00 Uhr

Erzählcafe
Thema: "So kann ich wunderbar entspannen"
Haus der Diakonie, Königswarterstr. 56-60, EG, Saal
17.08.2016 14.30 Uhr

Gesprächsgruppe für Angehörige von demenzkranken Menschen
Diakoniestation Oberasbach, Friedhofsweg 5
22.08.2016 14.00 - 16.00 Uhr

Vortragsreihe zum Thema

Aktuelles

Grüne Wohlfühl-Oase statt mittelfränkischem Urwald

Am Morgen noch mittelfränkischer Urwald, am späten Nachmittag wieder eine grüne Wohlfühl-Oase – so lautet das Fazit nach einem Tag vielfältiger gärtnerischer Tätigkeit im Gustav-Adolf-Heim der Diakonie Fürth in Zirndorf. Im Rahmen des „Social Days“ legten dafür am 11. Juli fünf Angestellte vom Evangelischen Siedlungswerk in Bayern (ESW) engagiert Hand an.

Gemeindefest und Sommer Open Air zugunsten GeH Hin Projekt

Das Gemeindefest und Sommer Open Air der evangelischen Heilig-Geist-Gemeinde auf der Hardhöhe am 16. Juli kommt dem GeH Hin! Gemeinwesenprojekt zu Gute.

Schuldnerberatung der Diakonie Fürth im Bayerischen Fernsehen

Eine überraschende Kündigung, ein schwerer Unfall, der plötzliche Tod des Partners: Wer in Deutschland in die Schuldenfalle gerät, kann häufig nichts für die schwierige finanzielle Situation. Ein Bild von der lokalen Situation vor Ort machte sich das Bayerische Fernsehen anhand eines konkreten Falls in der Schuldner- und Insolvenzberatung der Diakonie Fürth. Die Reporterin informierte sich über die kompetente, professionelle und menschliche Arbeit der Fachberater.

Diakonie Fürth freut sich über Spende des Volkswagen Zentrums Pillenstein

Rund 955.000 Kilometer legen die Pflegefachkräfte der Diakoniestationen Fürth, Oberasbach, Roßtal und Zirndorf jedes Jahr zurück, quer durch die Kleeblattstadt und den Landkreis. Um sicher und zuverlässig von A nach B zu kommen, können die Mitarbeitenden der Diakonie Fürth seit kurzem erstmals auch auf zwei neue VW Up des Volkswagen Zentrums Pillenstein in Fürth zurückgreifen. Zum Auftakt der Kooperation gab es darüber hinaus noch einen weiteren Grund zur Freude: Das Volkswagen Zentrum Pillenstein spendete 1.000 Euro für das Mitarbeitendenfest im Sommer.

Diakonie Fürth beteiligt sich an Tag der Pflege

„Unsere Pflege – eine runde Sache“, unter diesem Motto haben am 12. Mai alle diakonischen Pflegeeinrichtungen in Deutschland lautstark und unübersehbar eine positive Botschaft verbreitet: „Wir haben gezeigt, wer wir sind und wie stark wir präsent sind“, sagt Michael Bischoff, Vorstand der Diakonie Fürth und zuständig für die Stationäre Altenpflege. „Wie in ganz Deutschland, sind wir auch in Stadt und Landkreis Fürth vor Ort und für Menschen mit Pflegebedarf da.“

 

Weitere Meldungen unter "Aktuelles und Leben" finden Sie hier.

Essen auf Rädern

Alles über unseren Menüservice und unsere Telefonnummern dazu finden Sie hier.

Leben

Bild und Bibel 2015 - Veranstaltungen im evang.- luth. Dekanat Fürth

Programm_2015.pdf