Termine

Oktober

Gesprächsgruppe für Angehörige von demenzkranken Menschen
Diakoniestation Oberasbach, Friedhofsweg 5
01.10.2018 14.00 - 16.00 Uhr

Gruppeninfo Verbraucherinsolvenz
Haus der Diakonie, Königswarterstr. 58, EG, Saal
11.10.2018  17.30 - 19.00 Uhr

Offene Trauergruppe
Haus der Diakonie, Königswarterstr. 58, EG, Seniorenbegegnungsstätte
11.10.2018 18.00 Uhr

Gesprächsgruppe für Angehörige von demenzkranken Menschen
Diakoniestation Oberasbach, Friedhofsweg 5
15.10.2018 14.00 - 16.00 Uhr

Offenes Frühstück GeH Hin!
für alle StadtteilbewohnerInnen der Hardhöhe, Heilig Geist Kirche,
Max-Planck-Str. 15, Fürth
20.10.2018 9.30 - 11.30 Uhr

Offene Trauergruppe
Haus der Diakonie, Königswarterstr. 58, EG, Seniorenbegegnungsstätte
25.10.2018 18.00 Uhr

Erzählcafe
Thema: "Theaterbesuche - früher und heute"
Haus der Diakonie, Königswarterstr. 58, EG, Saal
31.10.2018 14.30 Uhr

November

Offene Trauergruppe
Haus der Diakonie, Königswarterstr. 58, EG, Seniorenbegegnungsstätte
08.11.2018 18.00 Uhr

Gruppeninfo Verbraucherinsolvenz
Haus der Diakonie, Königswarterstr. 58, EG, Saal
09.11.2018  10.00 - 11.30 Uhr

Gesprächsgruppe für Angehörige von demenzkranken Menschen
Diakoniestation Oberasbach, Friedhofsweg 5
12.11.2018 14.00 - 16.00 Uhr

Offenes Frühstück GeH Hin!
für alle StadtteilbewohnerInnen der Hardhöhe, Heilig Geist Kirche,
Max-Planck-Str. 15, Fürth
17.11.2018 9.30 - 11.30 Uhr

Offene Trauergruppe
Haus der Diakonie, Königswarterstr. 58, EG, Seniorenbegegnungsstätte
22.11.2018 18.00 Uhr

Gesprächsgruppe für Angehörige von demenzkranken Menschen
Diakoniestation Oberasbach, Friedhofsweg 5
26.11.2018 14.00 - 16.00 Uhr

Aktuelles

Diakonie Fürth lädt ein zu Gottesdienst mit Kanzelrede

Das Diakonische Werk Fürth lädt am 25. Oktober (18.00 Uhr, St. Michael, Fürth) ein zum Diakoniegottesdienst mit Kanzelrede und Einführung von Vorständin Brigitte Beißer.

Alltagshelden und Teamspieler gesucht

Nicht nur für Berufsanfänger/-innen und junge Menschen, sondern auch für Quer- und Wiedereinsteiger/-innen bieten wir immer interessante berufliche Perspektiven. Werden auch Sie Teil unseres Teams und zum Alltagsheld.

Ein Beruf, der Herz fordert

Sie alle haben sich für eine abwechslungsreiche Ausbildung in einem werteorientierten Umfeld entschieden, die viel Herz fordert und zugleich viel Freude gibt: Zehn junge Frauen und Männer haben im September in den beiden Seniorenpflegeheimen der Diakonie Fürth und in der Ambulanten Pflege des Fürther Wohlfahrtsverbandes ihre dreijährige Ausbildung zur Fachkraft für Altenpflege begonnen.

Herbstsammlung der Diakonie Bayern für Menschen in Wohnungsnot

Sie leben bei Freunden, Verwandten, in kommunalen Unterkünften oder im schlimmsten Fall auch auf der Straße: Wohnungslosigkeit in Deutschland hat viele Gesichter, und viele Gründe. Neben dem fehlenden Wohnraum sind Arbeitslosigkeit, Überschuldung sowie die Ausweitung des Niedriglohnsektors dafür die Ursache. Hinzukommen oftmals Suchterkrankungen oder psychische Probleme. Dies erleben auch die Fachberaterinnen und Fachberater in der Kirchlichen Allgemeinen Sozialarbeit (KASA) der Diakonie Fürth im Beratungsalltag immer wieder. Deshalb beteiligt sich auch der Fürther Wohlfahrtsverband an der Herbstsammlung der Diakonie Bayern vom 15. bis 21. Oktober 2018. Bei dieser wird um Unterstützung für die Angebote der Diakonie in Bayern gebeten, die wohnungslosen Menschen helfen.

„Klettern trotz(t) Demenz“ bietet Schnupperkurs für Interessierte

Vom therapeutische Nutzen des Diakonie-Projekts "Klettern trotz(t) Demenz" können sich Betroffene, Angehörige und Berufsgruppen, die mit dementiellen Erkrankungen befasst sind, am 5. Oktober selbst überzeugen. In der Climbing Factory im Injoy-Fitness-Studio (ehemaliges Triumph-Adler-Gelände) besteht von 12.30 bis 15.00 Uhr die Möglichkeit, an einer kostenfreien Probestunde teilzunehmen.

 

Weitere Meldungen unter "Aktuelles und Leben" finden Sie hier.

Essen auf Rädern

Alles über unseren Menüservice und unsere Telefonnummern dazu finden Sie hier.

Leben

Bild und Bibel 2015 - Veranstaltungen im evang.- luth. Dekanat Fürth

Programm_2015.pdf