Diakonie Fürth - Leitbild

Leitsätze aus dem Leitbild des Diakonischen Werks Fürth

Diakonie ist Wesens- und Lebensäußerung der Evangelischen Kirche. Unsere Arbeit ist vom christlichen Glauben geprägt. Das Diakonische Werk Fürth ist ein profilierter evangelischer Träger.

Wir bieten kompetente, vielseitige und vernetzte Hilfeleistungen für Menschen in körperlichen, seelischen und sozialen Notlagen an.

Dies geschieht unabhängig von Religionszugehörigkeit, Herkunft und Geschlecht.
Die Angebote antworten auf die wechselnden Notlagen, die durch individuelle und gesellschaftliche Entwicklungen entstehen.

Das Diakonische Werk Fürth kümmert sich menschlich, engagiert und professionell um die Belange der Menschen in Stadt und Landkreis Fürth.

Menschlich
Wir sehen jeden Menschen als ganzheitliches Wesen. Weil wir in ihm Gottes Ebenbild erkennen, können wir ihn vorbehaltlos annehmen. Ziel aller Zuwendung ist es, jedem Menschen ein Leben in Würde zu ermöglichen.

Engagiert
Wir übertragen unsere diakonische Tradition in die Herausforderungen der Zeit und entwickeln ihre Werte auf die Anforderungen der Zukunft hin weiter. Zum Wohl der uns anvertrauten Menschen bringen haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitende ihre Begabungen und Fähigkeiten ein.

Professionell
Wir haben den Anspruch, die Qualität unserer Arbeit ständig zu verbessern. Fort- und Weiterbildungen sichern die Professionalität unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir bieten in verschiedenen Bereichen Ausbildungs- und Praktikumsplätze an. Unsere Angebote verbinden Nächstenliebe mit fachlicher Kompetenz und Wirtschaftlichkeit.