Ehrenamtliche Mitarbeit

Ihre Gaben und Talente sind gefragt

Diakonie ist ohne ehrenamtliche Mitarbeit überhaupt nicht denkbar. Freiwillig Engagierte bringen Talente, Kompetenzen, Berufs- und Lebenserfahrung in die diakonische Arbeit ein. Derzeit unterstützen 125 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unsere Fachkräfte in den verschiedenen Einrichtungen.

So können Sie sich engagieren: Sie haben die Gabe zuzuhören, können andere begleiten oder wollen mithelfen, ein Fest vorzubereiten. Sie können mit alten oder behinderten Menschen spazieren gehen, ihnen die Zeitung vorlesen, mit ihnen künstlerisch arbeiten. Sie haben das Talent, einen Computerkurs zu halten, wollen einen Kochkurs organisieren oder ihre Fremdsprachenkenntnisse weitergeben. Vielleicht haben Sie für Ihre freiwillige Mitarbeit noch ganz andere Ideen. Wir sind für vieles offen und freuen uns über Ihre Mitarbeit.

Hier können Sie ehrenamtlich mitarbeiten:  

Wir erstatten Ihre Auslagen, die für Ihre ehrenamtliche Aufgabe anfallen. 
Jedes Jahr bedanken wir uns bei allen ehrenamtlich Mitarbeitenden mit einem festlichen Abend.

Wir schätzen Ihren ehrenamtlichen Einsatz

Freiwillige Mitarbeit geschieht zwar ohne Bezahlung, aber nicht ohne Anerkennung.
Wir unterstützen Ihr ehrenamtliches Engagement: Sie erhalten Anleitung von uns und können an Fortbildungen teilnehmen. Wir bieten nachfolgende Kurse an:

"Umgang mit Menschen mit demenziellen Veränderungen"

"Zeit für mich - Aufatmen - lebendig bleiben und Kraft schöpfen"

"Themenbörse für Seniorenkreise und Seniorengruppen und sonstige Interessierte"

Weitere Informationen erhalten Sie PDF hier.