Diakonie Fürth - Aktuell

Nachteile beim Elterngeld vermeiden

Die ab 1. Januar kommenden Jahres geltende Neuregelung zum Elterngeld wird eine erhebliche Verschlechterung für Familien bringen, die Leistungen nach dem SGB II bzw. SGBXII beziehen. Denn das Elterngeld wird künftig als Einkommen gewertet und mit den Sozialleistungen verrechnet.

Ab in den Süden

Die Diakonie Fürth bietet auch im kommenden Jahr wieder zwei Seniorenreisen an. Im Mai geht es ins oberbayerische Bad Wiessee, im Oktober für 10 Tage an den Gardasee in Oberitalien.

Bedarfe anerkennen. Regelsätze neu berechnen.

Mit einem deutlichen Votum hat die Mitgliederversammlung der Diakonie in Bayern die geplante Regelsatzänderung im SGB II sowie das Sparpaket der Bundesregierung kritisiert. Beide Maßnahmen, so die Vertreter und Vertreterinnen von über 3.000 Einrichtungen mit knapp 70.000 Mitarbeitenden, entsprechen nicht den Bedarfen der Betroffenen. Vielmehr würden die geplanten Änderungen die Kluft zwischen Arm und Reich vergrößern und die Lebenssituation von Armut Betroffener weiter zementieren.