Diakonie Fürth - Aktuell

Eispause für die Mitarbeiter

Endlich ist der Sommer da, die Sonne scheint und die Temperaturen klettern nach oben. Schön für alle die frei haben. Viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Pflegeheimen Gustav Adolf in Zirndorf und im Sofienheim in Fürth müssen auch bei großer Hitze arbeiten und die Bewohner ganzheitlich versorgen. Das man da ins Schwitzen kommt, lässt sich fast nicht vermeiden.

Wiener Schmäh

Apfelstrudel und Wiener Blut, Kletterseil und Alpenkräuter - in der Woche vom 16. bis 22. Juli war das Programm im Seniorenpflegeheim Gustav Adolf in Zirndorf ganz dem Ferienland Österreich gewidmet. Mit allen Sinnen konnten die Bewohnerinnnen und Bewohner die Alpenrepublik erleben.

Der Gardasee lockt

Freie Plätze gibt es noch im Reisebus der Seniorenerholung, der am 6. Oktober Richtung Gardasee startet. Bis zum 16.10. dauert der Aufenthalt im oberitalienischen Städtchen Garda, das dem See seinen Namen gegeben hat.