Diakonie Fürth - Aktuell

Herbstsammlung der Diakonie Bayern für Sterbebegleitung und Hospiz

Für die Diakonie Fürth ist die Begleitung von Menschen am Lebendende eine zentrale Aufgabe. Deshalb beteiligt sie sich an der Herbstsammlung der Diakonie Bayern vom 9. bis 15. Oktober 2017. Unter dem Motto „Leben bis zuletzt - Menschen am Lebensende brauchen Pflege, Begleitung und Zuwendung“ wird um Unterstützung für die Ausbildung der haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitenden in der Sterbebegleitung und alle anderen diakonischen Leistungen gebeten.

Der Tod ist Teil des Lebens. Todkranke und sterbende Menschen, aber auch ihre Angehörigen, brauchen für einen würdevollen Abschied Begleitung und Halt. Diese Situationen erleben die Pflegekräfte der Diakonie Fürth immer wieder. Um bestmöglich darauf vorbereitet zu sein, stehen diese Themen regelmäßig im Fokus von Mitarbeitenden-Schulungen in den Seniorenpflegeheimen und Diakoniestationen.

Der Umgang mit Schmerzen, die Linderung von Beschwerden oder Patientenwille und Patientenverfügung sind wichtige Inhalte solcher Palliative Care-Schulungen, die unter Anleitung von kompetenten und erfahrenen Fachreferenten stattfinden. Doch nicht nur die fachliche Kompetenz und Haltung der Mitarbeitenden wird gestärkt. Darüber hinaus bietet die Diakonie Fürth auch Beratung für Betroffene und Angehörige. Bei den „Letzte-Hilfe“-Kursen lernen Interessierte im Rahmen eines Abendseminars, wie sie achtsam und zugewandt mit schwer kranken und sterbenden Angehörigen umgehen.

Für die Diakonie Fürth ist die Begleitung von Menschen am Lebendende eine zentrale Aufgabe. Deshalb beteiligt sie sich an der Herbstsammlung der Diakonie Bayern vom 9. bis 15. Oktober 2017. Unter dem Motto „Leben bis zuletzt - Menschen am Lebensende brauchen Pflege, Begleitung und Zuwendung“ wird um Unterstützung für die Ausbildung der haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitenden in der Sterbebegleitung und alle anderen diakonischen Leistungen gebeten.


Helfen Sie helfen!

Mit Ihrer Spende bei der diesjährigen Herbstsammlung der Diakonie Bayern (9. bis 15. Oktober) unterstützen Sie diese wichtige gesellschaftliche Aufgabe, die von der Diakonie Fürth vor Ort geleistet wird.

Diakonisches Werk Fürth
IBAN: DE13520604100002503050
BIC: GENODEF1EK1
Spende Diakonie H2017