Ambulante Pflege

Älter werden - zu Hause leben

In der eigenen Wohnung leben – das wünschen Sie sich. Sie wollen in der vertrauten Umgebung bleiben. Und gleichzeitig müssen Sie oder Ihre Angehörigen erkennen: Allein kommen Sie nicht mehr zurecht. Die Einschränkungen des Alters und die Belastung durch Krankheit machen Hilfe und Unterstützung notwendig.

Ihre Bedürfnisse stehen im Mittelpunkt

Die Fachkräfte unserer Diakoniestationen unterstützen Sie oder Ihre Angehörigen mit einer fachgerechten und liebevollen Pflege, individuell und an Ihren Bedürfnissen orientiert. Wir beraten Sie in allen anstehenden Fragen mit Rat und Tat. Über Leistungsansprüche gegenüber Kranken- und Pflegekasse verschaffen wir Ihnen Klarheit.

Ein starkes Netzwerk

Die Diakoniestationen in Fürth, Ammerndorf/Großhabersdorf, Oberasbach, Roßtal, Veitsbronn und Zirndorf arbeiten eng zusammen. Dadurch sind wir in der Lage, Ihnen jederzeit die Pflege und die Leistungen anzubieten, die Sie benötigen. Gegenseitige Vertretungen, gemeinsame Fortbildungen und Verwaltung sowie Qualitätsmanagement garantieren Pflegeangebote auf höchstem Niveau. Träger der
Ambulanten Pflege ist die Diakonie im Landkreis (gemeinnützige GmbH) mit Sitz in Fürth, die damit zu den größten Anbietern ambulanter Pflege in Stadt und Landkreis Fürth zählt. Das Menschenbild der Diakonie ist vom christlichen Glauben geprägt. Unsere Angebote richten sich an alle Menschen, gleich welcher Religion, Nationalität und Weltanschauung.