Gustav-Adolf-Heim Zirndorf

Zuhause im Grünen

Der Brunnen vor dem Eingangsbereich. Foto: W. Noack

Direkt am Waldrand, in ruhiger Stadtrandlage finden Sie das Seniorenpflegeheim Gustav Adolf in Zirndorf. Nach einer aufwändigen Modernisierung konnte das 1965 erbaute Haus 2003 wieder eröffnet werden. In vier Wohnbereichen stehen jetzt 106 Plätze in einer freundlichen Atmosphäre zur Verfügung. Großzügige, lichtdurchflutete Räume, kommunikative Plätze, individuell zu gestaltende Zimmer kennzeichnen das Haus. Hier fühlen Sie sich schnell heimisch.

Im Seniorenpflegeheim Gustav Adolf sind Gäste immer willkommen. Wir sehen unser Haus als Begegnungsort der Generationen. Das Seniorenpflegeheim Gustav Adolf ist ein Haus, in dem gelebt und gelacht wird, in dem die schönen wie auch die Schattenseiten des Lebens angenommen werden.

Über die Südwesttangente, mit der Bahn (Strecke Fürth-Cadolzburg) oder mit dem Stadtbus (Linie 112, 150) ist das Gustav-Adolf-Heim verkehrstechnisch gut angebunden und bequem zu erreichen. Geschäfte für den täglichen Bedarf, Ärzte und Apotheken sind in Zirndorf schnell zu erreichen.