Diakonie Fürth – Wohnen

Jeder Mensch braucht ein Zuhause

Ambulante Pflege

Ältere Menschen möchten am liebsten in der vertrauten Umgebung leben und in der bisherigen Wohnung bleiben. Dieser Wunsch ist verständlich und mit der Unterstützung durch die Ambulante Pflege der Diakonie Fürth weitgehend realisierbar.

Wohnen im Alter

Manchmal ist aber die bisherige Wohnung für die Bedürfnisse des Alters nicht geeignet oder der Gesundheitszustand erfordert eine intensivere Versorgung, die durch Familienangehörige nicht geleistet werden kann. Dann können wir Ihnen verschiedene Lösungen anbieten:

Das Betreute Wohnen „Am Jakobsweg“ in Roßtal ist eine kleine Wohnanlage für rüstige Senioren, die selbständig wohnen und trotzdem bei Bedarf die Angebote der Diakoniestation direkt im Haus nutzen möchten. 

Darüber hinaus betreibt die Diakonie Fürth mit dem Sofienheim in Fürth und dem Gustav-Adolf-Heim in Zirndorf, zwei wohnliche, moderne Seniorenpflegeheime im Grünen, die sich durch qualifiziertes und freundliches Personal auszeichnen.