Termine

Oktober

PC-Sprechstunde
für alle StadtteilbewohnerInnen der Hardhöhe, Heilig Geist Kirche
Fachleute der Fa. PROC-IT beantworten ehrenamtl. ihre Fragen rund um Smartphone un d PC
Max-Planck-Str. 15, Fürth
01.10.2019 11.00  - 12.30 Uhr

Offener Treff Stadtteilbüro Eigenes Heim/Schwand
Sonnenturm, Albrecht-Dürer-Str. 3, Fürth
03.10.2019 13.00 - 16.00 Uhr

Handy ABC - Schüler der Taschengeldbörse erklären den Umgang mit dem Smartphone
Bücherei (UG) im Rathaus Oberasbach, Rathausplatz 1, Oberasbach
04.10.2019 15.00 - 16.30 Uhr

Offene Trauergruppe
Haus der Diakonie, Königswarterstr. 58, EG, Seniorenbegegnungsstätte
10.10.2019 18.00 Uhr

Offener Treff Stadtteilbüro Eigenes Heim/Schwand
Sonnenturm, Albrecht-Dürer-Str. 3, Fürth
10.10.2019 13.00 - 16.00 Uhr

Ein besonderer Familiengottesdienst
Die Gestaltung des Gottesdienstes wird übernommen von Pfarrer M. Büttner und Dekan A. Hermany sowie Mitarbeitenden der Lebenshilfe und des Diakonischen Werkes Fürth
St. Otto-Kirche, Pleikershofer Str. 12, Cadolzburg
12.10.2019 14.00 Uhr

Gesprächsgruppe für Angehörige von demenzkranken Menschen
Diakoniestation Oberasbach, Friedhofsweg 5
14.10.2019 14.00 - 16.00 Uhr

Erzählcafe
Thema: "Pillen, Tropfen oder Hausmittel"- Was hilft wirklich?
Haus der Diakonie, Königswarterstr. 58, EG, Saal
16.10.2019 14.30 Uhr

Stadtteilcafe Stadtteilbüro Eigenes Heim/Schwand
Sonnenturm, Albrecht-Dürer-Str. 3, Fürth
16.10.2019 14.30 - 16.00 Uhr

Offener Treff Stadtteilbüro Eigenes Heim/Schwand
Sonnenturm, Albrecht-Dürer-Str. 3, Fürth
17.10.2019 13.00 - 16.00 Uhr

Offenes Frühstück GeH Hin!
für alle StadtteilbewohnerInnen der Hardhöhe, Heilig Geist Kirche,
Max-Planck-Str. 15, Fürth
19.10.2019 9.30 - 11.30 Uhr

Gruppeninfo Verbraucherinsolvenz
Haus der Diakonie, Königswarterstr. 58, EG, Saal
24.10.2019  17.30 - ca. 19.00 Uhr

Offener Treff Stadtteilbüro Eigenes Heim/Schwand
Sonnenturm, Albrecht-Dürer-Str. 3, Fürth
24.10.2019 13.00 - 16.00 Uhr

Offene Trauergruppe
Haus der Diakonie, Königswarterstr. 58, EG, Seniorenbegegnungsstätte
24.10.2019 18.00 Uhr

Gesprächsgruppe für Angehörige von demenzkranken Menschen
Diakoniestation Oberasbach, Friedhofsweg 5
28.10.2019 14.00 - 16.00 Uhr

Offener Treff Stadtteilbüro Eigenes Heim/Schwand
Sonnenturm, Albrecht-Dürer-Str. 3, Fürth
31.10.2019 13.00 - 16.00 Uhr

November

PC-Sprechstunde
für alle StadtteilbewohnerInnen der Hardhöhe, Heilig Geist Kirche
Fachleute der Fa. PROC-IT beantworten ehrenamtl. ihre Fragen rund um Smartphone un d PC
Max-Planck-Str. 15, Fürth
05.11.2019 11.00  - 12.30 Uhr

Offene Trauergruppe
Haus der Diakonie, Königswarterstr. 58, EG, Seniorenbegegnungsstätte
07.11.2019 18.00 Uhr

Alternative Wohnformen im Lebenslauf und experimenteller Wohnungsbau
Eine Kooperationsveranstaltung von Caritasverband, DW Fürth, EBW und Kath. Erwachsenenbildung Fürth e.V.
Die Teilnahme ist kostenlos.
Evang. Gemeindehaus Auferstehung, Rudolf-Breitscheid-Str. 37, Fürth
07.11.2019 19.00 - 21.00 Uhr

Handy ABC - Schüler der Taschengeldbörse erklären den Umgang mit dem Smartphone
Bücherei (UG) im Rathaus Oberasbach, Rathausplatz 1, Oberasbach
08.11.2019 15.00 - 16.30 Uhr

Gesprächsgruppe für Angehörige von demenzkranken Menschen
Diakoniestation Oberasbach, Friedhofsweg 5
11.11.2019 14.00 - 16.00 Uhr

Offenes Frühstück GeH Hin!
für alle StadtteilbewohnerInnen der Hardhöhe, Heilig Geist Kirche,
Max-Planck-Str. 15, Fürth
16.11.2019 9.30 - 11.30 Uhr

Offene Trauergruppe
Haus der Diakonie, Königswarterstr. 58, EG, Seniorenbegegnungsstätte
21.11.2019 18.00 Uhr

Gesprächsgruppe für Angehörige von demenzkranken Menschen
Diakoniestation Oberasbach, Friedhofsweg 5
25.11.2019 14.00 - 16.00 Uhr

Gruppeninfo Verbraucherinsolvenz
Haus der Diakonie, Königswarterstr. 58, EG, Saal
29.11.2019  10.00 - ca. 11.30 Uhr

Aktuelles

Wann ist ein Rat ein guter Rat? Einladung zum Diakoniegottesdienst

20 Jahre Sexual- und Schwangerschaftsberatungsstelle l 20 Jahre Fachstelle für pflegende Angehörige l 30 Jahre Schuldner- und Insolvenzberatungsstelle l 30 Jahre Seniorenbegegnungsstätte l 40 Jahre Erziehungsberatungsstelle: All diese Jubiläen werden im Mittepunkt des diesjährigen Diakoniegottesdienstes am 24. Oktober um 18.00 Uhr in der Altstadtkirche St. Michael am Kirchenplatz in Fürth stehen. Wolfgang Janowsky, 2. Vorsitzender des Vorstands der Diakonie Bayern, wird dafür in seiner Kanzelrede der Frage nachgehen, wann ein Rat ein guter Rat ist. Zudem wird der seit dem 1. April für den Bereich Soziale Dienste zuständige Diakonie-Vorstand Stephan Butt offiziell in sein Amt eingeführt.

Kurs gegen Stress und Überforderung im Familienalltag

Familie leben und Kinder großziehen, das ist immer wieder auch schwierig und anstrengend. Um Eltern dabei zu unterstützen, bietet die Erziehungs-, Jugend- und Familienberatungsstelle der Diakonie für den Landkreis Fürth einen neuen, kostenfreien Kurs an. Die „Elterngruppe Achtsamkeit“ zielt darauf ab, den Umgang mit dem alltäglichen Stress zu erleichtern und mit mehr Gelassenheit und Ruhe auf die Herausforderungen mit den Kindern zu reagieren.

Selbsterfahrung und Bewusstseinsbildung: Demenzparcours in Oberasbach

Demenz ist eine der zentralen Herausforderungen der Zukunft und auch für die Erkrankten selbst ist der Alltag herausfordernd und verunsichernd. Der „Demenzparcours“, den die Diakoniestation Oberasbach der Diakonie Fürth gemeinsam mit dem Quartiersmanagement Oberasbach des Fürther Wohlfahrtsverbandes am 25. Oktober von 10.00 bis 11.30 Uhr im Oberasbacher Rathausfoyer anbietet, will auf diese Herausforderungen aufmerksam machen und damit das Verständnis für die Betroffenen stärken.

Vom „Vergiss-mein-nicht-Gottesdienst“ bis zum Sinnes-Nachmittag

Mit unterschiedlichen Aktivitäten – vom „Vergiss-mein-nicht-Gottesdienst“ bis zum Sinnes-Nachmittag - beteiligt sich die Diakonie Fürth an der ersten Bayerischen Demenzwoche. Eingebunden sind diese in die Demenztage in Fürth, die verschiedene Veranstaltungen, vom Vortrag bis zur Lesung, bieten. Unter dem Motto „Zeit haben - Zeit schenken“ lädt die Diakonie Fürth beispielsweise zusammen mit dem evangelischen Dekanat Fürth und der Caritas Fürth am Samstag, 14. September um 15.00 Uhr zum Gottesdienst für dementiell erkrankte Menschen und deren Angehörige ein.

Gut wohnen und leben in Langenzenn: Ihre Meinung ist gefragt

Seit Anfang September gibt es nun auch in Langenzenn ein eigenes Quartiersprojekt der Diakonie Fürth. Dessen Ziel: ein wohnortnahes Beteiligungs- und Beratungsangebot aufbauen. Ein erster, wichtiger Baustein, um damit passgenau an den individuellen Bedürfnissen der Bewohner*innen anknüpfen zu können, wird eine Informations- und Austauschveranstaltung am Mittwoch, 18. September um 18.00 Uhr im großen Bürgersaal in Langenzenn sein.

 

Weitere Meldungen unter "Aktuelles und Leben" finden Sie hier.

Essen auf Rädern

Alles über unseren Menüservice und unsere Telefonnummern dazu finden Sie hier.

Leben

Bild und Bibel 2015 - Veranstaltungen im evang.- luth. Dekanat Fürth

Programm_2015.pdf