Termine

September

Gesprächsgruppe für Angehörige von demenzkranken Menschen
Diakoniestation Oberasbach, Friedhofsweg 5
02.09.2019 14.00 - 16.00 Uhr

PC-Sprechstunde
für alle StadtteilbewohnerInnen der Hardhöhe, Heilig Geist Kirche
Fachleute der Fa. PROC-IT beantworten ehrenamtl. ihre Fragen rund um Smartphone un d PC
Max-Planck-Str. 15, Fürth
03.09.2019 11.00  - 12.30 Uhr

Handy ABC - Schüler der Taschengeldbörse erklären den Umgang mit dem Smartphone
Bücherei (UG) im Rathaus Oberasbach, Rathausplatz 1, Oberasbach
06.09.2019 15.00 - 16.30 Uhr

Gruppeninfo Verbraucherinsolvenz
Haus der Diakonie, Königswarterstr. 58, EG, Saal
12.09.2019  17.30 - ca. 19.00 Uhr

Offene Trauergruppe
Haus der Diakonie, Königswarterstr. 58, EG, Seniorenbegegnungsstätte
12.09.2019 18.00 Uhr

Gesprächsgruppe für Angehörige von demenzkranken Menschen
Diakoniestation Oberasbach, Friedhofsweg 5
16.09.2019 14.00 - 16.00 Uhr

Erzählcafe
Thema: "Litfaßsäule und Co."- Werbung früher und heute
Haus der Diakonie, Königswarterstr. 58, EG, Saal
18.09.2019 14.30 Uhr

Offenes Frühstück GeH Hin!
für alle StadtteilbewohnerInnen der Hardhöhe, Heilig Geist Kirche,
Max-Planck-Str. 15, Fürth
21.09.2019 9.30 - 11.30 Uhr

Offene Trauergruppe
Haus der Diakonie, Königswarterstr. 58, EG, Seniorenbegegnungsstätte
26.09.2019 18.00 Uhr

Gruppeninfo Verbraucherinsolvenz
Haus der Diakonie, Königswarterstr. 58, EG, Saal
27.09.2019  10.00 - ca. 11.30 Uhr

Repair Cafe Oberasbach - gemeinsam reparieren anstatt wegwerfen
Jugendhaus OASIS, St. Johannes-Str. 8, Oberasbach
28.09.2019 13.00 - 17.00 Uhr

Erzählcafe - Kommen, Zuhören, Erinnern, Erzählen
Thema: Bücher, Filme und Idole
Gemeindehaus St. Markus Kirche, Kurt-Schumacher-Str. 6, Oberasbach
29.09.2019 15.00 - 16.30 Uhr

Gesprächsgruppe für Angehörige von demenzkranken Menschen
Diakoniestation Oberasbach, Friedhofsweg 5
30.09.2019 14.00 - 16.00 Uhr

Oktober

PC-Sprechstunde
für alle StadtteilbewohnerInnen der Hardhöhe, Heilig Geist Kirche
Fachleute der Fa. PROC-IT beantworten ehrenamtl. ihre Fragen rund um Smartphone un d PC
Max-Planck-Str. 15, Fürth
01.10.2019 11.00  - 12.30 Uhr

Handy ABC - Schüler der Taschengeldbörse erklären den Umgang mit dem Smartphone
Bücherei (UG) im Rathaus Oberasbach, Rathausplatz 1, Oberasbach
04.10.2019 15.00 - 16.30 Uhr

Offene Trauergruppe
Haus der Diakonie, Königswarterstr. 58, EG, Seniorenbegegnungsstätte
10.10.2019 18.00 Uhr

Gesprächsgruppe für Angehörige von demenzkranken Menschen
Diakoniestation Oberasbach, Friedhofsweg 5
14.10.2019 14.00 - 16.00 Uhr

Erzählcafe
Thema: "Pillen, Tropfen oder Hausmittel"- Was hilft wirklich?
Haus der Diakonie, Königswarterstr. 58, EG, Saal
16.10.2019 14.30 Uhr

Offenes Frühstück GeH Hin!
für alle StadtteilbewohnerInnen der Hardhöhe, Heilig Geist Kirche,
Max-Planck-Str. 15, Fürth
19.10.2019 9.30 - 11.30 Uhr

Heute Nachmittag findet keine offene Sprechstunde der Schuldnerberatung statt!
23.10.2019

Gruppeninfo Verbraucherinsolvenz
Haus der Diakonie, Königswarterstr. 58, EG, Saal
24.10.2019  17.30 - ca. 19.00 Uhr

Offene Trauergruppe
Haus der Diakonie, Königswarterstr. 58, EG, Seniorenbegegnungsstätte
24.10.2019 18.00 Uhr

Gesprächsgruppe für Angehörige von demenzkranken Menschen
Diakoniestation Oberasbach, Friedhofsweg 5
28.10.2019 14.00 - 16.00 Uhr

Aktuelles

Vom „Vergiss-mein-nicht-Gottesdienst“ bis zum Sinnes-Nachmittag

Mit unterschiedlichen Aktivitäten – vom „Vergiss-mein-nicht-Gottesdienst“ bis zum Sinnes-Nachmittag - beteiligt sich die Diakonie Fürth an der ersten Bayerischen Demenzwoche. Eingebunden sind diese in die Demenztage in Fürth, die verschiedene Veranstaltungen, vom Vortrag bis zur Lesung, bieten. Unter dem Motto „Zeit haben - Zeit schenken“ lädt die Diakonie Fürth beispielsweise zusammen mit dem evangelischen Dekanat Fürth und der Caritas Fürth am Samstag, 14. September um 15.00 Uhr zum Gottesdienst für dementiell erkrankte Menschen und deren Angehörige ein.

Gut wohnen und leben in Langenzenn: Ihre Meinung ist gefragt

Seit Anfang September gibt es nun auch in Langenzenn ein eigenes Quartiersprojekt der Diakonie Fürth. Dessen Ziel: ein wohnortnahes Beteiligungs- und Beratungsangebot aufbauen. Ein erster, wichtiger Baustein, um damit passgenau an den individuellen Bedürfnissen der Bewohner*innen anknüpfen zu können, wird eine Informations- und Austauschveranstaltung am Mittwoch, 18. September um 18.00 Uhr im großen Bürgersaal in Langenzenn sein.

Trinkflasche dabei haben, Plastikmüll vermeiden

Unter dem Motto "Nachfüllen, bitte" beteiligt sich die Diakonie Fürth an der bundesweiten Refill-Aktion. Ab sofort können Durstige im Haus der Diakonie in der Königswarterstraße 58 kostenfrei erfrischendes Leitungswasser in mitgebrachte Trinkflaschen füllen. Damit wird unnötiger Plastikmüll vermieden.

Kontakte knüpfen, Vorurteile abbauen

Am 22. Juni lädt die Diakonie Fürth einmal mehr dazu ein, an reichlich und vielfältig gedeckten Tafeln Platz zu nehmen, gemeinsam zu essen, zu teilen, neue Leute kennenzulernen und offene Gespräche zu führen. An vier Orten finden anlässlich des "Tages der offenen Gesellschaft" über das gesamte Stadtgebiet verteilt „Tafeln für die Demokratie" statt.

Ein Engagement, das durch nichts zu ersetzen ist

Ganz im Zeichen der Wertschätzung ihrer wichtigen Arbeit stand der Ehrenamtlichen-Empfang der Diakonie Fürth Anfang Juni. „Sie bereichern die Dienste und Einrichtungen der Diakonie Fürth und helfen uns dabei, unserer Aufgabe nachzukommen, für die Menschen in Stadt und Landkreis Fürth da zu sein“, betonte dabei der für das Ehrenamt zuständige Diakonie-Vorstand Stephan Butt. Rund 50 ehrenamtlich Mitarbeitende waren der Einladung zum gemeinsamen Essen, Trinken und Plaudern gefolgt. Als besonderes Dankeschön wurden die Ehrenamtlichen in das Zauberland der Märchen entführt.

 

Weitere Meldungen unter "Aktuelles und Leben" finden Sie hier.

Essen auf Rädern

Alles über unseren Menüservice und unsere Telefonnummern dazu finden Sie hier.

Leben

Bild und Bibel 2015 - Veranstaltungen im evang.- luth. Dekanat Fürth

Programm_2015.pdf