Zum Hauptinhalt springen

Unsere Stellenangebote

TEAMSPIELER*INNEN UND ALLTAGSHELD*INNEN

Als regionaler Wohlfahrtsverband sind wir einer der wichtigsten Träger sozialer Angebote in Stadt und Landkreis Fürth. Für unsere vielfältigen Aufgaben - vor allem in der Pflege und in der Sozialen Arbeit - brauchen wir Menschen, die sich bewegen lassen, die sich engagieren, die ihre Kraft und Fantasie einsetzen für andere. Voll- und Teilzeitkräfte, hauptberuflich und ehrenamtlich Tätige, Frauen, Männer und diverse Menschen tragen dazu bei, dass wir als Diakonie Fürth dort sein können, wo Menschen unsere Unterstützung brauchen.

VIELFÄLTIGE BERUFLICHE PERSPEKTIVEN 

Als profilierter evangelischer Wohlfahrtsverband haben wir aktuell mehr als 650 Mitarbeitende. In unseren verschiedenen Einrichtungen sind außerdem 120 Menschen ehrenamtlich aktiv. Egal ob aus der Pflege, Sozialpädagogik, Verwaltung, Hauswirtschaft oder Technik: Wir bieten interessante berufliche Perspektiven mit umfangreichen Fort- und Weiterbildungsangeboten. 

ES GIBT VIELE GUTE GRÜNDE FÜR UNS 

Wir bieten eine überdurchschnittlich gute Bezahlung nach AVR-Bayern l Wir bieten eine betriebliche Zusatzversorgung, die für die Dienstnehmer*innen beitragsfrei ist l Weihnachtsgeld mit dem November-Gehalt l Wir begrüßen neue Mitarbeitende mit Willkommenstagen l Wir bieten interessante berufliche Perspektiven mit Fort- und Weiterbildungsangeboten l 30 Tage Urlaub l 3 zusätzliche freie Tage im Jahr l Gutes Arbeitsklima l Wertschätzung für alle l ...


Aktuell freie Stellen bei uns

Verwaltung

Für unsere Geschäftsstelle, das Haus der Diakonie in Fürth, suchen wir

einen FINANZBUCHHALTER (m/w/d)

Zusatzausbildung als Bilanzbuchhalter (m/w/d) wünschenswert

in Teilzeit (30 Wochenstunden), ab sofort, unbefristet

So sieht Ihr neuer Arbeitsalltag aus

Die Diakonie Fürth ist ein profilierter evangelischer Träger. Wir sind in Stadt und Landkreis Fürth vor allem im Pflegebereich und in der Sozialen Arbeit aktiv. Wir sind Arbeitgeberin für mehr als 650 angestellte Mitarbeiter*innen. In unseren verschiedenen Einrichtungen sind außerdem 120 Menschen ehrenamtlich aktiv. Als künftige Teamleitung (m/w/d) Finanzbuchhaltung sind Sie perspektivisch für die fachliche Leitung der Finanzabteilung mit unterschiedlichen rechtlichen und organisatorischen Themenfeldern verantwortlich.

Dabei ist Ihr Beitrag:

  • Sie sind perspektivisch gesamtverantwortlich für den Bereich Finanzen, Rechnungswesen und Buchhaltung
  • Sie erstellen die Jahresabschlüsse
  • Sie erstellen mittel- und langfristige Liquiditätspläne sowie ad-hoc Analysen
  • Sie treiben Digitalisierungsprojekte im kaufmännischen Bereich aktiv voran
  • Sie sind Ansprechpartner*in in allen buchhalterischen und steuerlichen Fragestellungen für den Vorstand, Wirtschaftsprüfer*innen, Steuerberater*innen, Banken etc.
  • Sie sind aktiv in das operative Tagesgeschäft eingebunden 

Das wünschen wir uns von Ihnen

Für die Tätigkeit bei uns bringen Sie vor allem diese Eigenschaften und Fähigkeiten mit:

  • Kaufmännische Ausbildung mit Weiterbildung zum*zur Bilanzbuchhalter*in bzw. abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium (Schwerpunkt Rechnungswesen)
  • Mehrjährige Berufserfahrung im kaufmännischen Bereich, idealerweise in der Sozialwirtschaft
  • Sie besitzen eine ausgeprägte IT-Affinität, Geteco-Software ist Ihnen idealerweise ein Begriff
  • Sie zeichnen sich durch lösungsorientiertes und strukturiertes Arbeiten, Zuverlässigkeit, Flexibilität, Teamgeist sowie Kommunikationsfähigkeit aus
  • Sie haben eine positive Einstellung zu unserem diakonischen Auftrag  

Das dürfen Sie von uns erwarten

  • Wir bieten eine überdurchschnittlich gute Bezahlung nach AVR-Bayern
  • Wir bieten eine betriebliche Zusatzversorgung, die für die Dienstnehmer*innen beitragsfrei ist
  • Was anderswo mittlerweile eine Seltenheit geworden ist, wird bei uns noch jedes Jahr mit dem November-Gehalt überwiesen: das Weihnachtsgeld
  • Sie profitieren bei uns vom JobRad
  • Wir bieten Ihnen flexible Arbeitszeiten
  • Bei uns haben Sie 30 Tage Urlaub, außerdem profitieren Sie von drei zusätzlich freien Tagen im Jahr
  • An Ihrem Geburtstag und an Weihnachten überraschen wir Sie mit einer Aufmerksamkeit 

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung besonders berücksichtigt.

Für Rückfragen steht Ihnen Brigitte Beißer (T 0911 749 33-30) gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Diakonie Fürth
Brigitte Beißer
Königswarterstraße 56-60
90762 Fürth

bewerbung@diakonie-fuerth.de

Stellenanzeige als PDF

Stadtteilprojekte

Für unser Koordiniertes Stadtteilnetzwerk Fürth Hard suchen wir

einen STADTTEILKOORDINATOR (m/w/d)

in Teilzeit (20 Wochenstunden), ab 1. Juni 2024, befristet als Krankheitsvertretung

So sieht Ihr neuer Arbeitsalltag aus

Mit unseren Stadtteilprojekten möchten wir dazu beitragen, dass Menschen ihr soziales Wohnumfeld mitgestalten. Für das Koordinierte Stadtteilnetzwerk Hard mit dem Stadtteilbüro auf der Hardhöhe suchen wir eine neugierige, motivierende, selbstständige Person, die sicher in der Kontaktgestaltung und Kommunikation mit unterschiedlichen Zielgruppen ist – gerne auch Quereinsteiger*in oder Studierende*r im pädagogisch-sozialwissenschaftlichen Bereich.  

Dabei ist Ihr Beitrag:

Sie führen und entwickeln das bestehende Stadtteilprojekt weiter. Dazu pflegen Sie die bestehenden Kontakte zu anderen Institutionen und Personen und erweitern diese zu einem tragfähigen Netzwerk für Angebote im Stadtteil. Sie initiieren und begleiten Gruppenangebote, organisieren Informationsveranstaltungen und binden die Bürger*innen im Stadtteil mit ein. Sie haben ein offenes Ohr für die Belange der Menschen und vermitteln geeignete Hilfen. Ihre Ideen setzen Sie mit Unterstützung von Kooperationspartner*innen und ehrenamtlich Tätigen um. Sie bringen die Themen in die Öffentlichkeit - auf Papier und im Internet. Das klingt viel, ist es auch, aber wir erwarten keine Wunder.  

Das wünschen wir uns von Ihnen

Menschen arbeiten gerne mit Ihnen zusammen und schätzen Ihre Initiative, Freundlichkeit, Sachkenntnis und Übersicht. Außerdem werden für diese Arbeit gebraucht:

  • Erfahrung in Beratung, Gruppenarbeit, Begleitung von Ehrenamtlichen
  • Teamfähigkeit und Kommunikationsfähigkeit
  • Innovationsfähigkeit und Kreativität
  • Identifikation mit dem christlichen Auftrag der Diakonie
  • EDV-Kenntnisse (gängige Office-Anwendungen, Internet, Social Media)

Keine bestimmte Konfession notwendig

Das dürfen Sie von uns erwarten

Wir unterstützen Sie in der Einarbeitung mit allen Tipps und Erfahrungen, die das Team der Stadtteilkoordinatorinnen in anderen Stadtteilen schon gesammelt hat. Dazu gibt es die Diakonie-Standards, die es längst nicht (mehr) überall gibt:

  • Wir bieten eine überdurchschnittlich gute Bezahlung nach AVR-Bayern
  • Wir bieten eine betriebliche Zusatzversorgung, die für die Dienstnehmer*innen beitragsfrei ist
  • Was anderswo mittlerweile eine Seltenheit geworden ist, wird bei uns noch jedes Jahr mit dem November-Gehalt überwiesen: das Weihnachtsgeld
  • Bei uns haben Sie 30 Tage Urlaub, außerdem profitieren Sie von drei zusätzlich freien Tagen im Jahr
  • An Ihrem Geburtstag überraschen wir Sie mit einer Aufmerksamkeit 
  • Wir bieten Ihnen umfangreiche Fort- und Weiterbildungsangebote

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung besonders berücksichtigt.

Für Rückfragen steht Ihnen Dorothea Eichhorn (T 0911 749 33-32) gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Diakonie Fürth
Dorothea Eichhorn
Königswarterstraße 56-60
90762 Fürth

bewerbung@diakonie-fuerth.de

Stellenanzeige als PDF

Ambulante Pflege

Für unsere Diakoniestation in Fürth suchen wir

eine PFLEGEFACHKRAFT (m/w/d)

in Teilzeit (20 Wochenstunden) ab sofort, unbefristet

So sieht Dein neuer Arbeitsalltag aus

In unserer Diakoniestation in Fürth erwartet Dich ein echter Job für Pflege-Held*innen. Die Pflegekräfte haben bei uns stets ein offenes Ohr für die Bedürfnisse und Anliegen der uns anvertrauten Menschen. Denn wir wollen mit unseren Patient*innen in der ambulanten Pflege stets wertschätzend umgehen. 

Dabei ist Dein Beitrag:

  • Pflege und Betreuung alter und pflegebedürftiger Menschen nach einem ganzheitlichen Pflegekonzept
  • Mitarbeit bei der Einführung und Umsetzung der pflegerischen Qualitätssicherung
  • Mitarbeit bei der Einführung und Umsetzung innovativer Konzepte
  • Mitarbeit bei der Umsetzung des diakonischen Auftrags

Das wünschen wir uns von Dir

Wir erwarten keine übernatürlichen Kräfte von unseren Mitarbeitenden. Für den auf der einen Seite fordernden, zugleich aber auch unglaublich sinnstiftenden Arbeitsalltag in der Pflege bringst Du diese Fähigkeiten mit:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Altenpfleger*in, Gesundheits- und Krankenpfleger*in oder als Pflegefachfrau/Pflegfachmann
  • Bereitschaft zur Teamarbeit
  • Selbstständiges Arbeiten im eigenen Verantwortungsbereich
  • Bereitschaft, den diakonischen Auftrag mitzugestalten
  • Führerschein Klasse B

Das darfst Du von uns erwarten

  • Sowohl für Berufsanfänger*innen als auch für Berufserfahrene bieten wir eine überdurchschnittlich gute Bezahlung nach AVR-Bayern
  • Wir bieten eine betriebliche Zusatzversorgung, die für die Dienstnehmer*innen beitragsfrei ist
  • Was anderswo mittlerweile eine Seltenheit geworden ist, wird bei uns noch jedes Jahr mit dem November-Gehalt überwiesen: das Weihnachtsgeld
  • Du profitierst bei uns vom JobRad
  • Wir begrüßen Dich mit Willkommenstagen
  • Wir bieten Dir interessante berufliche Perspektiven mit umfangreichen Fort- und Weiterbildungsangeboten
  • Bei uns hast Du 30 Tage Urlaub, außerdem profitierst Du von drei zusätzlich freien Tagen im Jahr

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung besonders berücksichtigt.

Für Rückfragen steht Dir Marion Kellner (T 0911 749 33-58) gerne zur Verfügung.

Deine Bewerbung richtest Du bitte an:

Diakonie Fürth
Marion Kellner
Königswarterstraße 56-60
90762 Fürth

bewerbung@diakonie-fuerth.de

Stellenanzeige als PDF

Für unsere Diakoniestation in Roßtal suchen wir

eine PFLEGEFACHKRAFT (m/w/d)

in Teilzeit (20 Wochenstunden) ab sofort, unbefristet

So sieht Dein neuer Arbeitsalltag aus

In unserer Diakoniestation in Roßtal erwartet Dich ein echter Job für Pflege-Held*innen. Die Pflegekräfte haben bei uns stets ein offenes Ohr für die Bedürfnisse und Anliegen der uns anvertrauten Menschen. Denn wir wollen mit unseren Patient*innen in der ambulanten Pflege stets wertschätzend umgehen. 

Dabei ist Dein Beitrag:

  • Pflege und Betreuung alter und pflegebedürftiger Menschen nach einem ganzheitlichen Pflegekonzept
  • Mitarbeit bei der Einführung und Umsetzung der pflegerischen Qualitätssicherung
  • Mitarbeit bei der Einführung und Umsetzung innovativer Konzepte
  • Mitarbeit bei der Umsetzung des diakonischen Auftrags

Das wünschen wir uns von Dir

Wir erwarten keine übernatürlichen Kräfte von unseren Mitarbeitenden. Für den auf der einen Seite fordernden, zugleich aber auch unglaublich sinnstiftenden Arbeitsalltag in der Pflege bringst Du diese Fähigkeiten mit:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Altenpfleger*in, Gesundheits- und Krankenpfleger*in oder als Pflegefachfrau/Pflegfachmann
  • Bereitschaft zur Teamarbeit
  • Selbstständiges Arbeiten im eigenen Verantwortungsbereich
  • Bereitschaft, den diakonischen Auftrag mitzugestalten
  • Führerschein Klasse B

Das darfst Du von uns erwarten

  • Sowohl für Berufsanfänger*innen als auch für Berufserfahrene bieten wir eine überdurchschnittlich gute Bezahlung nach AVR-Bayern
  • Wir bieten eine betriebliche Zusatzversorgung, die für die Dienstnehmer*innen beitragsfrei ist
  • Was anderswo mittlerweile eine Seltenheit geworden ist, wird bei uns noch jedes Jahr mit dem November-Gehalt überwiesen: das Weihnachtsgeld
  • Du profitierst bei uns vom JobRad
  • Wir begrüßen Dich mit Willkommenstagen
  • Wir bieten Dir interessante berufliche Perspektiven mit umfangreichen Fort- und Weiterbildungsangeboten
  • Bei uns hast Du 30 Tage Urlaub, außerdem profitierst Du von drei zusätzlich freien Tagen im Jahr

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung besonders berücksichtigt.

Für Rückfragen steht Dir Marion Kellner (T 0911 749 33-58) gerne zur Verfügung.

Deine Bewerbung richtest Du bitte an:

Diakonie Fürth
Marion Kellner
Königswarterstraße 56-60
90762 Fürth

bewerbung@diakonie-fuerth.de

Stellenanzeige als PDF

Für unsere Diakoniestationen in Stadt und Landkreis Fürth suchen wir

PFLEGEHILFSKRÄFTE (m/w/d)

in Teilzeit (20 Wochenstunden), ab sofort, unbefristet

So sieht Dein neuer Arbeitsalltag aus

In unseren Diakoniestationen in Stadt und Landkreis Fürth erwartet Dich ein echter Job für Pflege-Held*innen. Die Pflegekräfte haben bei uns stets ein offenes Ohr für die Bedürfnisse und Anliegen der uns anvertrauten Menschen. Denn wir wollen mit unseren Patient*innen in der ambulanten Pflege stets wertschätzend umgehen.

Dabei ist Dein Beitrag:

  • Pflege und Betreuung alter und pflegebedürftiger Menschen nach einem ganzheitlichen Pflegekonzept
  • Mitarbeit bei der Einführung und Umsetzung der pflegerischen Qualitätssicherung 
  • Mitarbeit bei der Einführung und Umsetzung innovativer Konzepte
  • Mitarbeit bei der Umsetzung des diakonischen Auftrages

Das wünschen wir uns von Dir

Wir erwarten keine übernatürlichen Kräfte von unseren Mitarbeitenden. Für den auf der einen Seite fordernden, zugleich aber auch unglaublich sinnstiftenden Arbeitsalltag in der Pflege bringst Du diese Fähigkeiten mit:

  • Möglichst abgeschlossene Ausbildung zum Pflege(fach)helfer (m/w/d)
  • Möglichst Berufserfahrung in der Altenpflege
  • Bereitschaft zur Teamarbeit 
  • Selbständiges Arbeiten, Flexibiliät und Belastbarkeit
  • Bereitschaft, den diakonischen Auftrag mitzugestalten
  • Führerschein Klasse B  

Das darfst Du von uns erwarten

  • Sowohl für Berufsanfänger*innen als auch für Berufserfahrene bieten wir eine überdurchschnittlich gute Bezahlung nach AVR-Bayern
  • Wir bieten eine betriebliche Zusatzversorgung, die für die Dienstnehmer*innen beitragsfrei ist
  • Was anderswo mittlerweile eine Seltenheit geworden ist, wird bei uns noch jedes Jahr mit dem November-Gehalt überwiesen: das Weihnachtsgeld
  • Wir begrüßen Dich mit Willkommenstagen
  • Wir bieten Dir interessante berufliche Perspektiven mit umfangreichen Fort- und Weiterbildungsangeboten
  • Bei uns hast Du 30 Tage Urlaub, außerdem profitierst Du von drei zusätzlich freien Tagen im Jahr

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung besonders berücksichtigt.

Für Rückfragen steht Dir Marion Kellner (T 0911 749 33-58) gerne zur Verfügung.

Deine Bewerbung richtest Du bitte an:

Diakonie Fürth
Marion Kellner
Königswarterstraße 56-60
90762 Fürth

bewerbung@diakonie-fuerth.de

Stellenanzeige als PDF

Für unsere Diakoniestationen in Stadt und Landkreis Fürth suchen wir

PFLEGEHILFSKRÄFTE (m/w/d)

auf 520-Euro-Basis, ab sofort, unbefristet

So sieht Dein neuer Arbeitsalltag aus

In unseren Diakoniestationen in Stadt und Landkreis Fürth erwartet Dich ein echter Job für Pflege-Held*innen. Die Pflegekräfte haben bei uns stets ein offenes Ohr für die Bedürfnisse und Anliegen der uns anvertrauten Menschen. Denn wir wollen mit unseren Patient*innen in der ambulanten Pflege stets wertschätzend umgehen.

Dabei ist Dein Beitrag:

  • Pflege und Betreuung alter und pflegebedürftiger Menschen nach einem ganzheitlichen Pflegekonzept
  • Mitarbeit bei der Einführung und Umsetzung der pflegerischen Qualitätssicherung 
  • Mitarbeit bei der Einführung und Umsetzung innovativer Konzepte
  • Mitarbeit bei der Umsetzung des diakonischen Auftrages

Das wünschen wir uns von Dir

Wir erwarten keine übernatürlichen Kräfte von unseren Mitarbeitenden. Für den auf der einen Seite fordernden, zugleich aber auch unglaublich sinnstiftenden Arbeitsalltag in der Pflege bringst Du diese Fähigkeiten mit:

  • Möglichst abgeschlossene Ausbildung zum Pflege(fach)helfer (m/w/d)
  • Möglichst Berufserfahrung in der Altenpflege
  • Bereitschaft zur Teamarbeit 
  • Selbständiges Arbeiten, Flexibiliät und Belastbarkeit
  • Bereitschaft, den diakonischen Auftrag mitzugestalten
  • Führerschein Klasse B  

Das darfst Du von uns erwarten

  • Sowohl für Berufsanfänger*innen als auch für Berufserfahrene bieten wir eine überdurchschnittlich gute Bezahlung nach AVR-Bayern
  • Wir bieten eine betriebliche Zusatzversorgung, die für die Dienstnehmer*innen beitragsfrei ist
  • Was anderswo mittlerweile eine Seltenheit geworden ist, wird bei uns noch jedes Jahr mit dem November-Gehalt überwiesen: das Weihnachtsgeld
  • Wir begrüßen Dich mit Willkommenstagen
  • Wir bieten Dir interessante berufliche Perspektiven mit umfangreichen Fort- und Weiterbildungsangeboten
  • Bei uns hast Du 30 Tage Urlaub, außerdem profitierst Du von drei zusätzlich freien Tagen im Jahr

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung besonders berücksichtigt.

Für Rückfragen steht Dir Marion Kellner (T 0911 749 33-58) gerne zur Verfügung.

Deine Bewerbung richtest Du bitte an:

Diakonie Fürth
Marion Kellner
Königswarterstraße 56-60
90762 Fürth

bewerbung@diakonie-fuerth.de

Stellenanzeige als PDF

Stationäre Altenhilfe

Für unser Seniorenpflegeheim Sofienheim in Fürth suchen wir 

eine PFLEGEFACHKRAFT (m/w/d)

Teilzeit (30 bis 38,5 Wochenstunden), ab sofort, unbefristet

So sieht Ihr neuer Arbeitsalltag aus

In unserem Seniorenpflegeheim Sofienheim in Fürth erwartet Sie ein echter Job für Pflege-Held*innen. Die Pflegekräfte haben bei uns stets ein offenes Ohr für die Bedürfnisse und Anliegen der uns anvertrauten Menschen. Denn wir wollen mit unseren Bewohner*innen in der stationären Pflege stets wertschätzend umgehen. 

Dabei ist Ihr Beitrag:

  • Pflege und Betreuung alter und pflegebedürftiger Menschen nach einem ganzheitlichen Pflegekonzept
  • Mitarbeit bei der Einführung und Umsetzung der pflegerischen Qualitätssicherung 
  • Mitarbeit bei der Einführung und Umsetzung innovativer Konzepte
  • Mitarbeit bei der Umsetzung des diakonischen Auftrages

Das wünschen wir uns von Ihnen

Wir erwarten keine übernatürlichen Kräfte von unseren Mitarbeitenden. Für den auf der einen Seite fordernden, zugleich aber auch unglaublich sinnstiftenden Arbeitsalltag in der Pflege bringen Sie diese Fähigkeiten mit:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Altenpfleger*in, Gesundheits- und Krankenpfleger*in oder als Pflegefachfrau/Pflegfachmann
  • Bereitschaft zur Teamarbeit 
  • Selbstständiges Arbeiten im eigenen Verantwortungsbereich
  • Bereitschaft, den diakonischen Auftrag mitzugestalten

Das dürfen Sie von uns erwarten

  • Sowohl für Berufsanfänger*innen als auch für Berufserfahrene bieten wir eine überdurchschnittlich gute Bezahlung nach AVR-Bayern
  • Wir bieten eine betriebliche Zusatzversorgung, die für die Dienstnehmer*innen beitragsfrei ist
  • Was anderswo mittlerweile eine Seltenheit geworden ist, wird bei uns noch jedes Jahr mit dem November-Gehalt überwiesen: das Weihnachtsgeld
  • Sie profitieren bei uns vom JobRad
  • Wir begrüßen Sie mit Willkommenstagen
  • Wir bieten Ihnen interessante berufliche Perspektiven mit umfangreichen Fort- und Weiterbildungsangeboten
  • Bei uns haben Sie 30 Tage Urlaub, außerdem profitieren Sie von drei zusätzlich freien Tagen im Jahr

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung besonders berücksichtigt.
 

Für Rückfragen steht Ihnen Petra Weiskopf (T 0911 9710 520) gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Diakonie Fürth
Seniorenpflegeheim Sofienheim
Petra Weiskopf
Liesl-Kießling-Straße 65
90763 Fürth

bewerbung@diakonie-fuerth.de

Stellenanzeige als PDF

Hauswirtschaft

Für unsere Diakoniestationen in Stadt und Landkreis Fürth suchen wir

MITARBEITER IN DER HAUSWIRTSCHAFT (m/w/d)

in Teilzeit (20 Wochenstunden), ab sofort, unbefristet

So sieht Dein neuer Arbeitsalltag aus

In unseren Diakoniestationen in Stadt und Landkreis Fürth erwartet Dich ein echter Job für Alltags-Held*innen. Als Mitglied des Pflegeteams bist Du für die professionelle Reinigung des Haushaltes bei unseren Patient*innen in der ambulanten Pflege zuständig. Außerdem übernimmst Du hauswirtschaftliche Tätigkeiten, wie Einkaufen oder Wäschewaschen. Dabei hast Du stets ein offenes Ohr für die Bedürfnisse und Anliegen der uns anvertrauten Menschen. Denn wir wollen mit unseren Patient*innen in der ambulanten Pflege stets wertschätzend umgehen. 

Dabei ist Dein Beitrag:

  • Professionelle Reinigung des Haushaltes
  • Durchführung der hauswirtschaftlichen Versorgung
  • Sonstige Zuarbeiten in Absprache mit den Pflegekräften
  • Berücksichtigung persönlicher Bedürfnisse, Probleme und Ereignisse bei den Patient*innen
  • Mitarbeit bei der Umsetzung des diakonischen Auftrages

Das wünschen wir uns von Dir

Wir erwarten keine übernatürlichen Kräfte von unseren Mitarbeitenden. Für den auf der einen Seite fordernden, zugleich aber auch unglaublich sinnstiftenden Arbeitsalltag in der ambulanten Pflege bringst Du diese Fähigkeiten mit:

  • Gepflegtes und höfliches Auftreten und Freude am Umgang mit Menschen
  • Selbstständiges Arbeiten im eigenen Verantwortungsbereich
  • Bereitschaft zur Teamarbeit 
  • Kenntnisse im Umgang mit EDV-gestützten Systemen
  • Bereitschaft, den diakonischen Auftrag mitzugestalten
  • Gültiger Führerschein Klasse B   

Das darfst Du von uns erwarten

  • Sowohl für Berufsanfänger*innen als auch für Berufserfahrene bieten wir eine überdurchschnittlich gute Bezahlung nach AVR-Bayern
  • Wir bieten eine betriebliche Zusatzversorgung, die für die Dienstnehmer*innen beitragsfrei ist
  • Was anderswo mittlerweile eine Seltenheit geworden ist, wird bei uns noch jedes Jahr mit dem November-Gehalt überwiesen: das Weihnachtsgeld
  • Wir begrüßen Dich mit Willkommenstagen
  • Wir bieten Dir interessante berufliche Perspektiven mit umfangreichen Fort- und Weiterbildungsangeboten
  • Bei uns hast Du 30 Tage Urlaub, außerdem profitierst Du von drei zusätzlich freien Tagen im Jahr

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung besonders berücksichtigt.

Für Rückfragen steht Dir Marion Kellner (T 0911 749 33-58) gerne zur Verfügung.

Deine Bewerbung richtest Du bitte an:

Diakonie Fürth
Marion Kellner
Königswarterstraße 56-60
90762 Fürth

bewerbung@diakonie-fuerth.de

Stellenanzeige als PDF

Ausbildung

In unseren Diakoniestationen in Stadt und Landkreis Fürth bieten wir

die AUSBILDUNG ALS PFLEGEFACHFRAU*MANN (m/w/d)

in Vollzeit, ab 01.09.2024

Deine Ausbildung: nah am Menschen

Der Pflegeberuf ist facettenreich: Du begleitest Senior*innen bei der Bewältigung ihres Alltags, Du unterstützt sie bei der Körperpflege und Nahrungsaufnahme sowie bei der Einnahme von Medikamenten. Du motivierst zu sinnvollen und fördernden Aktivitäten. Kurzum: Mit der generalistischen Ausbildung zum Pflegefachmann bzw. zur Pflegefachfrau bei der Diakonie Fürth entwickelst Du Dich zu einem Allroundtalent in der Pflege. Starte Dein Berufsleben in einer spannenden, abwechslungsreichen und zukunftssicheren Branche bei uns.

Das ist Dein Ding:

  • Bei uns haben die Auszubildenden stets ein offenes Ohr für die Bedürfnisse der betreuten Menschen
  • In unseren Seniorenpflegeheimen oder in der ambulanten Pflege wird das in der Schule Gelernte direkt in die Praxis umgesetzt
  • Theoretischer und praktischer Unterricht wechseln sich ab, wobei die praktische Ausbildung überwiegt

Das wünschen wir uns von Dir

Wir erwarten keine übernatürlichen Kräfte von unseren Auszubildenden. Für den fordernden, zugleich aber auch unglaublich sinnstiftenden Arbeitsalltag in der Pflege bringst Du diese Fähigkeiten mit:

  • Einen mittleren Bildungsabschluss oder eine abgeschlossene Berufsausbildung
  • Oder Du bist schon Pflegefachhelfer und möchtest deine Fachausbildung machen
  • Gesundheitliche Eignung zur Ausübung des Berufs
  • Interesse an der Versorgung und Betreuung von pflegebedürftigen Menschen
  • Offenheit, Engagement und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft, den diakonischen Auftrag mitzugestalten

Eine Bewerbung an einer Pflegefachschule ist für die Ausbildung zusätzlich notwendig (nähere Infos: www.pflegeausbildung.net).

Das darfst Du von uns erwarten

  • Wir bieten eine tarifliche Ausbildungsvergütung von über 1.000 Euro schon im ersten Lehrjahr
  • Wir kooperieren mit den bekannten Altenpflegeschulen in der Region 
  • Wir bieten eine betriebliche Zusatzversorgung, die für die Dienstnehmer*innen beitragsfrei ist
  • Was anderswo mittlerweile eine Seltenheit geworden ist, wird bei uns noch jedes Jahr mit dem November-Gehalt überwiesen: die Jahressonderzahlung
  • Wir begrüßen Dich mit Willkommenstagen
  • Unsere Praxisanleiter*innen begleiten Dich
  • Wir bieten Dir interessante berufliche Perspektiven mit umfangreichen Fort- und Weiterbildungsangeboten
  • Bei uns hast Du 30 Tage Urlaub, außerdem profitierst Du von drei zusätzlichen freien Tagen

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung besonders berücksichtigt.

Für Rückfragen steht Dir Marion Kellner (T 0911 749 33-58) gerne zur Verfügung.

Deine Bewerbung richtest Du bitte an:

Diakonie Fürth
Marion Kellner
Königswarterstraße 56-60
90762 Fürth

bewerbung@diakonie-fuerth.de

Stellenanzeige als PDF

In unserem Seniorenpflegeheim Sofienheim in Fürth bieten wir

die AUSBILDUNG ALS PFLEGEFACHFRAU*MANN (m/w/d)

in Vollzeit, ab 01.09.2024

Deine Ausbildung: nah am Menschen

Der Pflegeberuf ist facettenreich: Du begleitest Senior*innen bei der Bewältigung ihres Alltags, Du unterstützt sie bei der Körperpflege und Nahrungsaufnahme sowie bei der Einnahme von Medikamenten. Du motivierst zu sinnvollen und fördernden Aktivitäten. Kurzum: Mit der generalistischen Ausbildung zum Pflegefachmann bzw. zur Pflegefachfrau bei der Diakonie Fürth entwickelst Du Dich zu einem Allroundtalent in der Pflege. Starte Dein Berufsleben in einer spannenden, abwechslungsreichen und zukunftssicheren Branche bei uns.

Das ist Dein Ding:

  • Bei uns haben die Auszubildenden stets ein offenes Ohr für die Bedürfnisse der betreuten Menschen
  • In unseren Seniorenpflegeheimen oder in der ambulanten Pflege wird das in der Schule Gelernte direkt in die Praxis umgesetzt
  • Theoretischer und praktischer Unterricht wechseln sich ab, wobei die praktische Ausbildung überwiegt

Das wünschen wir uns von Dir

Wir erwarten keine übernatürlichen Kräfte von unseren Auszubildenden. Für den fordernden, zugleich aber auch unglaublich sinnstiftenden Arbeitsalltag in der Pflege bringst Du diese Fähigkeiten mit:

  • Einen mittleren Bildungsabschluss oder eine abgeschlossene Berufsausbildung
  • Oder Du bist schon Pflegefachhelfer und möchtest deine Fachausbildung machen
  • Gesundheitliche Eignung zur Ausübung des Berufs
  • Interesse an der Versorgung und Betreuung von pflegebedürftigen Menschen
  • Offenheit, Engagement und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft, den diakonischen Auftrag mitzugestalten

Eine Bewerbung an einer Pflegefachschule ist für die Ausbildung zusätzlich notwendig (nähere Infos: www.pflegeausbildung.net).

Das darfst Du von uns erwarten

  • Wir bieten eine tarifliche Ausbildungsvergütung von über 1.000 Euro schon im ersten Lehrjahr
  • Wir kooperieren mit den bekannten Altenpflegeschulen in der Region 
  • Wir bieten eine betriebliche Zusatzversorgung, die für die Dienstnehmer*innen beitragsfrei ist
  • Was anderswo mittlerweile eine Seltenheit geworden ist, wird bei uns noch jedes Jahr mit dem November-Gehalt überwiesen: die Jahressonderzahlung
  • Wir begrüßen Dich mit Willkommenstagen
  • Unsere Praxisanleiter*innen begleiten Dich
  • Wir bieten Dir interessante berufliche Perspektiven mit umfangreichen Fort- und Weiterbildungsangeboten
  • Bei uns hast Du 30 Tage Urlaub, außerdem profitierst Du von drei zusätzlichen freien Tagen

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung besonders berücksichtigt.

Für Rückfragen steht Dir Christoph Speierl (T 0911 9710-530 oder -500) gerne zur Verfügung.

Deine Bewerbung richtest Du bitte an:

Diakonie Fürth
Seniorenpflegeheim Sofienheim
Christoph Speierl
Liesl-Kießling-Straße 65
90763 Fürth

bewerbung@diakonie-fuerth.de

Stellenanzeige als PDF

In unserem Seniorenpflegeheim Gustav-Adolf in Zirndorf bieten wir

die AUSBILDUNG ALS PFLEGEFACHFRAU*MANN (m/w/d)

in Vollzeit, ab 01.09.2024

Deine Ausbildung: nah am Menschen

Der Pflegeberuf ist facettenreich: Du begleitest Senior*innen bei der Bewältigung ihres Alltags, Du unterstützt sie bei der Körperpflege und Nahrungsaufnahme sowie bei der Einnahme von Medikamenten. Du motivierst zu sinnvollen und fördernden Aktivitäten. Kurzum: Mit der generalistischen Ausbildung zum Pflegefachmann bzw. zur Pflegefachfrau bei der Diakonie Fürth entwickelst Du Dich zu einem Allroundtalent in der Pflege. Starte Dein Berufsleben in einer spannenden, abwechslungsreichen und zukunftssicheren Branche bei uns.

Das ist Dein Ding:

  • Bei uns haben die Auszubildenden stets ein offenes Ohr für die Bedürfnisse der betreuten Menschen
  • In unseren Seniorenpflegeheimen oder in der ambulanten Pflege wird das in der Schule Gelernte direkt in die Praxis umgesetzt
  • Theoretischer und praktischer Unterricht wechseln sich ab, wobei die praktische Ausbildung überwiegt

Das wünschen wir uns von Dir

Wir erwarten keine übernatürlichen Kräfte von unseren Auszubildenden. Für den fordernden, zugleich aber auch unglaublich sinnstiftenden Arbeitsalltag in der Pflege bringst Du diese Fähigkeiten mit:

  • Einen mittleren Bildungsabschluss oder eine abgeschlossene Berufsausbildung
  • Oder Du bist schon Pflegefachhelfer und möchtest deine Fachausbildung machen
  • Gesundheitliche Eignung zur Ausübung des Berufs
  • Interesse an der Versorgung und Betreuung von pflegebedürftigen Menschen
  • Offenheit, Engagement und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft, den diakonischen Auftrag mitzugestalten

Eine Bewerbung an einer Pflegefachschule ist für die Ausbildung zusätzlich notwendig (nähere Infos: www.pflegeausbildung.net).

Das darfst Du von uns erwarten

  • Wir bieten eine tarifliche Ausbildungsvergütung von über 1.000 Euro schon im ersten Lehrjahr
  • Wir kooperieren mit den bekannten Altenpflegeschulen in der Region 
  • Wir bieten eine betriebliche Zusatzversorgung, die für die Dienstnehmer*innen beitragsfrei ist
  • Was anderswo mittlerweile eine Seltenheit geworden ist, wird bei uns noch jedes Jahr mit dem November-Gehalt überwiesen: die Jahressonderzahlung
  • Wir begrüßen Dich mit Willkommenstagen
  • Unsere Praxisanleiter*innen begleiten Dich
  • Wir bieten Dir interessante berufliche Perspektiven mit umfangreichen Fort- und Weiterbildungsangeboten
  • Bei uns hast Du 30 Tage Urlaub, außerdem profitierst Du von drei zusätzlichen freien Tagen

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung besonders berücksichtigt.

Für Rückfragen steht Dir Kerstin Woeckel (T 0911 96 077 105) gerne zur Verfügung.

Deine Bewerbung richtest Du bitte an:

Diakonie Fürth
Seniorenpflegeheim Gustav-Adolf
Kerstin Woeckel
Burgfarrnbacherstraße 105
90513 Zirndorf 

bewerbung@diakonie-fuerth.de

Stellenanzeige als PDF

Alltagsheld*in und Teamspieler*in werden

Diakonie Fürth
Personalbüro
Königswarterstraße 56-60
90762 Fürth

T 0911 749 33-31
Fax 0911 749 33-66

bewerbung
@diakonie-fuerth.de


 

KONTAKT

Haben Sie Fragen? Wir sind gerne für Sie da.

Diakonie Fürth
Haus der Diakonie
Königswarterstraße 56-60 | 90762 Fürth 
T 0911 749 33-0 | zentrale@diakonie-fuerth.de