Zum Hauptinhalt springen

Unsere Stellenangebote

TEAMSPIELER*INNEN UND ALLTAGSHELD*INNEN

Als regionaler Wohlfahrtsverband sind wir einer der wichtigsten Träger sozialer Angebote in Stadt und Landkreis Fürth. Für unsere vielfältigen Aufgaben - vor allem in der Pflege und in der Sozialen Arbeit - brauchen wir Menschen, die sich bewegen lassen, die sich engagieren, die ihre Kraft und Fantasie einsetzen für andere. Voll- und Teilzeitkräfte, hauptberuflich und ehrenamtlich Tätige, Frauen, Männer und diverse Menschen tragen dazu bei, dass wir als Diakonie Fürth dort sein können, wo Menschen unsere Unterstützung brauchen.

VIELFÄLTIGE BERUFLICHE PERSPEKTIVEN 

Als profilierter evangelischer Wohlfahrtsverband haben wir aktuell mehr als 650 Mitarbeitende. In unseren verschiedenen Einrichtungen sind außerdem 120 Menschen ehrenamtlich aktiv. Egal ob aus der Pflege, Sozialpädagogik, Verwaltung, Hauswirtschaft oder Technik: Wir bieten interessante berufliche Perspektiven mit umfangreichen Fort- und Weiterbildungsangeboten. 

ES GIBT VIELE GUTE GRÜNDE FÜR UNS 

Wir bieten eine überdurchschnittlich gute Bezahlung nach AVR-Bayern l Wir bieten eine betriebliche Zusatzversorgung, die für die Dienstnehmer*innen beitragsfrei ist l Weihnachtsgeld mit dem November-Gehalt l Wir begrüßen neue Mitarbeitende mit Willkommenstagen l Wir bieten interessante berufliche Perspektiven mit Fort- und Weiterbildungsangeboten l 30 Tage Urlaub l 3 zusätzliche freie Tage im Jahr l Gutes Arbeitsklima l Wertschätzung für alle l ...


Aktuell freie Stellen bei uns

Tagesstätte für psychisch kranke Menschen

Für unsere Tagesstätte für psychisch kranke Menschen im Haus der Diakonie in Fürth suchen wir

eine PÄDAGOGISCHE FACHKRAFT (z.B. Ergotherapie, Heilerziehungspflege) (m/w/d)

in Teilzeit (6 Wochenstunden) ab 01.11.2022, unbefristet
 

So sieht Ihr neuer Arbeitsalltag aus

Sie sind auf der Suche nach einer sinnvollen, bereichernden Tätigkeit in Teilzeit? Dann sind Sie bei uns richtig! 

Unsere Tagesstätte für psychisch kranke Menschen ist eine teilstationäre Einrichtung für Personen, die von einer seelischen Erkrankung bedroht oder betroffen sind. Zu unserem Programm gehören täglich stattfindende Gruppen- und Beschäftigungsangebote. In Krisenzeiten und bei aktuellen Problemen sind die Mitarbeitenden Ansprechpartner*innen bei der Suche nach Entlastungs- und Lösungsmöglichkeiten. 

So können Sie sich einbringen:

  • Sie unterstützen die Klient*innen der Tagesstätte beim Umgang mit Beeinträchtigungen durch psychische Erkrankungen 
  • Sie helfen Klient*innen bei der Entwicklung sozialer und lebenspraktischer Fertigkeiten
  • Sie führen Beschäftigungs- und Gruppenangebote durch
  • Sie bringen eigene Ideen und Vorschläge in das Team ein

Das wünschen wir uns von Ihnen

  • Sie haben berufliche Erfahrungen als Fachkraft in einem vergleichbaren Arbeitsgebiet
  • Sie sind offen für die individuellen Bedürfnisse von Menschen mit einem seelischen Handicap und stellen sich sensibel und engagiert darauf ein
  • Unserem diakonischen Auftrag fühlen Sie sich verbunden und tragen diesen gerne mit 
  • Sie freuen sich auf ein kollegiales und aufgeschlossenes Team, in dem Sie mitgestalten können


Das dürfen Sie von uns erwarten

  • Sowohl für Berufsanfänger*innen als auch für Berufserfahrene bieten wir eine überdurchschnittlich gute Bezahlung nach AVR-Bayern
  • Wir bieten eine betriebliche Zusatzversorgung, die für die Dienstnehmer*innen beitragsfrei ist
  • Was anderswo mittlerweile eine Seltenheit geworden ist, wird bei uns noch jedes Jahr mit dem November-Gehalt überwiesen: das Weihnachtsgeld
  • Wir begrüßen Sie mit Willkommenstagen
  • Eine praxisnahe Einarbeitung, regelmäßige Teamsitzungen, Fallbesprechungen, Supervision und Fortbildungsmöglichkeiten sind für uns selbstverständlich
  • Bei uns haben Sie 30 Tage Urlaub, außerdem profitieren Sie von drei zusätzlich freien Tagen im Jahr

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung besonders berücksichtigt.

Für Rückfragen steht Ihnen Susanne Seeger (T 0911 749 33-52) gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Diakonie Fürth
Susanne Seeger
Königswarterstraße 56-60
90762 Fürth

bewerbung@diakonie-fuerth.de

über das Bewerbungsformular
auf www.diakonie-fuerth.de

Stellenanzeige als PDF

Qualitätsmanagement

Für unsere Stationäre Altenhilfe suchen wir

einen QUALITÄTSBEAUFTRAGTEN (m/w/d)

in Teilzeit (20 Wochenstunden) ab sofort, befristet als Elternzeitvertretung

So sieht Ihr neuer Arbeitsalltag aus

Unsere beiden Seniorenpflegeheime in Stadt und Landkreis Fürth stehen für eine qualitative, fachgerechte und liebevolle Pflege, orientiert an den individuellen Bedürfnissen der Bewohner*innen. Die multiprofessionellen Teams unserer Seniorenpflegheime Sofienheim in Fürth und Gustav-Adolf in Zirndorf haben stets ein offenes Ohr für die Anliegen der uns anvertrauten Menschen. Als Qualitätsbeauftragter Stationäre Altenhilfe (m/w/d) unterstützen Sie maßgeblich die optimale Pflege der Bewohner*innen. Ihnen obliegt die Entwicklung und Gestaltung des Qualitätsmanagementsystems in Zusammenarbeit mit den Einrichtungsleitungen und in enger Abstimmung mit dem Vorstand.

Konkret ist Ihr Beitrag:

  • Aufrechterhaltung, Gestaltung und Weiterentwicklung des Qualitätsmanagementsystems unter Verwendung der qualitätsrelevanten Vorgaben der Diakonie Fürth
  • Unterstützung der Einrichtungsleitungen bei qualitätsrelevanten Fragestellungen
  • Beratung der Mitarbeitenden und Abteilungsleitungen in qualitätsrelevanten Fragestellungen
  • Förderung des Qualitätsbewusstseins aller am Dienstleistungsprozess Beteiligten
  • Erstellung und Pflege der QM-Dokumentation unter Beachtung der QM-Dokumentation der Diakonie Fürth
  • Verantwortung für die Umsetzung der formellen Anforderungen der QM-Dokumentation
  • Abhalten von Qualitätszirkeln
  • Sicherstellung eines geeigneten Informations- und Kommunikationssystems zu Fragen und Anliegen des Qualitätsmanagementsystems
  • Fachlicher Austausch mit den Qualitätsbeauftragten (m/w/d) der Diakonie Fürth
  • Umsetzung des diakonischen Auftrags

Das wünschen wir uns von Ihnen

Wir erwarten keine übernatürlichen Kräfte von unseren Mitarbeitenden. Für den auf der einen Seite fordernden, zugleich aber unglaublich sinnstiftenden Arbeitsalltag als Qualitätsbeauftragter Stationäre Altenhilfe (m/w/d) bringen Sie diese Fähigkeiten mit:

  • Fortbildung zum*zur Qualitätsbeauftragten (m/w/d)
  • Praktische Erfahrung im Qualitätsmanagement
  • Praktische Erfahrung im Sozialwesen / in der Pflege
  • Sehr gute IT-Kenntnisse
  • Fähigkeit zum konzeptionellen und strukturierten Arbeiten
  • Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten und Entscheiden
  • Team- und Kooperationsfähigkeit
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Zuverlässigkeit
  • Lernbereitschaft
  • Christliche Grundhaltung und positive Einstellung zum diakonischen Auftrag


Das dürfen Sie von uns erwarten

  • Wir bieten eine überdurchschnittlich gute Bezahlung nach AVR-Bayern
  • Wir bieten eine betriebliche Zusatzversorgung, die für die Dienstnehmer*innen beitragsfrei ist
  • Weihnachtsgeld mit dem November-Gehalt
  • Wir begrüßen Sie mit Willkommenstagen
  • Wir bieten Ihnen interessante berufliche Perspektiven mit Fort- und Weiterbildungsangeboten
  • Bei uns haben Sie 30 Tage Urlaub

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung besonders berücksichtigt.

Für Rückfragen steht Ihnen Ruth Papouschek (T 0911 749 33-17) gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Diakonie Fürth
Ruth Papouschek
Königswarterstraße 56-60
90762 Fürth

bewerbung@diakonie-fuerth.de

über das Bewerbungsformular
auf www.diakonie-fuerth.de

Stellenanzeige als PDF

Ambulante Pflege

Für unsere Diakoniestation in Cadolzburg suchen wir

eine PFLEGEFACHKRAFT (m/w/d)

in Teilzeit (30 Wochenstunden) ab sofort, unbefristet

So sieht Dein neuer Arbeitsalltag aus

In unserer Diakoniestation in Cadolzburg erwartet Dich ein echter Job für Pflege-Held*innen. Die Pflegekräfte haben bei uns stets ein offenes Ohr für die Bedürfnisse und Anliegen der uns anvertrauten Menschen. Denn wir wollen mit unseren Patient*innen in der ambulanten Pflege stets wertschätzend umgehen. 

Dabei ist Dein Beitrag:

  • Pflege und Betreuung alter und pflegebedürftiger Menschen nach einem ganzheitlichen Pflegekonzept
  • Mitarbeit bei der Einführung und Umsetzung der pflegerischen Qualitätssicherung 
  • Mitarbeit bei der Einführung und Umsetzung innovativer Konzepte
  • Mitarbeit bei der Umsetzung des diakonischen Auftrages

Das wünschen wir uns von Dir

Wir erwarten keine übernatürlichen Kräfte von unseren Mitarbeitenden. Für den auf der einen Seite fordernden, zugleich aber auch unglaublich sinnstiftenden Arbeitsalltag in der Pflege bringst Du diese Fähigkeiten mit:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Altenpfleger oder Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)
  • Bereitschaft zur Teamarbeit 
  • Selbstständiges Arbeiten im eigenen Verantwortungsbereich
  • Bereitschaft, den diakonischen Auftrag mitzugestalten
  • Führerschein Klasse B  
     

Das darfst Du von uns erwarten

  • Sowohl für Berufsanfänger*innen als auch für Berufserfahrene bieten wir eine überdurchschnittlich gute Bezahlung nach AVR-Bayern
  • Wir bieten eine betriebliche Zusatzversorgung, die für die Dienstnehmer*innen beitragsfrei ist
  • Was anderswo mittlerweile eine Seltenheit geworden ist, wird bei uns noch jedes Jahr mit dem November-Gehalt überwiesen: das Weihnachtsgeld
  • Wir begrüßen Dich mit Willkommenstagen
  • Wir bieten Dir interessante berufliche Perspektiven mit umfangreichen Fort- und Weiterbildungsangeboten
  • Bei uns hast Du 30 Tage Urlaub
  • Wir sind Dir bei der Wohnungssuche behiflich

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung besonders berücksichtigt.

Für Rückfragen steht Dir Frau Papouschek (T 0911 749 33-17) gerne zur Verfügung.

Deine Bewerbung richtest Du bitte an:

Diakonie Fürth
Ruth Papouschek
Königswarterstraße 56-60
90762 Fürth

bewerbung@diakonie-fuerth.de

über das Bewerbungsformular
auf www.diakonie-fuerth.de

Stellenanzeige als PDF

Für unsere Diakoniestation in Ammerndorf-Großhabersdorf suchen wir

eine PFLEGEFACHKRAFT (m/w/d)

in Teilzeit (30 Wochenstunden) ab sofort, unbefristet

So sieht Dein neuer Arbeitsalltag aus

In unserer Diakoniestation in Ammerndorf-Großhabersdorf erwartet Dich ein echter Job für Pflege-Held*innen. Die Pflegekräfte haben bei uns stets ein offenes Ohr für die Bedürfnisse und Anliegen der uns anvertrauten Menschen. Denn wir wollen mit unseren Patient*innen in der ambulanten Pflege stets wertschätzend umgehen. 

Dabei ist Dein Beitrag:

  • Pflege und Betreuung alter und pflegebedürftiger Menschen nach einem ganzheitlichen Pflegekonzept
  • Mitarbeit bei der Einführung und Umsetzung der pflegerischen Qualitätssicherung 
  • Mitarbeit bei der Einführung und Umsetzung innovativer Konzepte
  • Mitarbeit bei der Umsetzung des diakonischen Auftrages

Das wünschen wir uns von Dir

Wir erwarten keine übernatürlichen Kräfte von unseren Mitarbeitenden. Für den auf der einen Seite fordernden, zugleich aber auch unglaublich sinnstiftenden Arbeitsalltag in der Pflege bringst Du diese Fähigkeiten mit:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Altenpfleger oder Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)
  • Bereitschaft zur Teamarbeit 
  • Selbstständiges Arbeiten im eigenen Verantwortungsbereich
  • Bereitschaft, den diakonischen Auftrag mitzugestalten
  • Führerschein Klasse B  
     

Das darfst Du von uns erwarten

  • Sowohl für Berufsanfänger*innen als auch für Berufserfahrene bieten wir eine überdurchschnittlich gute Bezahlung nach AVR-Bayern
  • Wir bieten eine betriebliche Zusatzversorgung, die für die Dienstnehmer*innen beitragsfrei ist
  • Was anderswo mittlerweile eine Seltenheit geworden ist, wird bei uns noch jedes Jahr mit dem November-Gehalt überwiesen: das Weihnachtsgeld
  • Wir begrüßen Dich mit Willkommenstagen
  • Wir bieten Dir interessante berufliche Perspektiven mit umfangreichen Fort- und Weiterbildungsangeboten
  • Bei uns hast Du 30 Tage Urlaub
  • Wir sind Dir bei der Wohnungssuche behiflich

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung besonders berücksichtigt.

Für Rückfragen steht Dir Frau Papouschek (T 0911 749 33-17) gerne zur Verfügung.

Deine Bewerbung richtest Du bitte an:

Diakonie Fürth
Ruth Papouschek
Königswarterstraße 56-60
90762 Fürth

bewerbung@diakonie-fuerth.de

über das Bewerbungsformular
auf www.diakonie-fuerth.de

Stellenanzeige als PDF

Für unsere Diakoniestation in Oberasbach suchen wir

eine PFLEGEFACHKRAFT (m/w/d)

in Teilzeit (30 Wochenstunden) ab sofort, unbefristet

So sieht Dein neuer Arbeitsalltag aus

In unserer Diakoniestation in Oberasbach erwartet Dich ein echter Job für Pflege-Held*innen. Die Pflegekräfte haben bei uns stets ein offenes Ohr für die Bedürfnisse und Anliegen der uns anvertrauten Menschen. Denn wir wollen mit unseren Patient*innen in der ambulanten Pflege stets wertschätzend umgehen. 

Dabei ist Dein Beitrag:

  • Pflege und Betreuung alter und pflegebedürftiger Menschen nach einem ganzheitlichen Pflegekonzept
  • Mitarbeit bei der Einführung und Umsetzung der pflegerischen Qualitätssicherung 
  • Mitarbeit bei der Einführung und Umsetzung innovativer Konzepte
  • Mitarbeit bei der Umsetzung des diakonischen Auftrages

Das wünschen wir uns von Dir

Wir erwarten keine übernatürlichen Kräfte von unseren Mitarbeitenden. Für den auf der einen Seite fordernden, zugleich aber auch unglaublich sinnstiftenden Arbeitsalltag in der Pflege bringst Du diese Fähigkeiten mit:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Altenpfleger oder Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)
  • Bereitschaft zur Teamarbeit 
  • Selbstständiges Arbeiten im eigenen Verantwortungsbereich
  • Bereitschaft, den diakonischen Auftrag mitzugestalten
  • Führerschein Klasse B  
     

Das darfst Du von uns erwarten

  • Sowohl für Berufsanfänger*innen als auch für Berufserfahrene bieten wir eine überdurchschnittlich gute Bezahlung nach AVR-Bayern
  • Wir bieten eine betriebliche Zusatzversorgung, die für die Dienstnehmer*innen beitragsfrei ist
  • Was anderswo mittlerweile eine Seltenheit geworden ist, wird bei uns noch jedes Jahr mit dem November-Gehalt überwiesen: das Weihnachtsgeld
  • Wir begrüßen Dich mit Willkommenstagen
  • Wir bieten Dir interessante berufliche Perspektiven mit umfangreichen Fort- und Weiterbildungsangeboten
  • Bei uns hast Du 30 Tage Urlaub
  • Wir sind Dir bei der Wohnungssuche behiflich

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung besonders berücksichtigt.

Für Rückfragen steht Dir Frau Papouschek (T 0911 749 33-17) gerne zur Verfügung.

Deine Bewerbung richtest Du bitte an:

Diakonie Fürth
Ruth Papouschek
Königswarterstraße 56-60
90762 Fürth

bewerbung@diakonie-fuerth.de

über das Bewerbungsformular
auf www.diakonie-fuerth.de

Stellenanzeige als PDF

Für unsere Diakoniestation in Veitsbronn suchen wir

eine PFLEGEFACHKRAFT (m/w/d)

in Teilzeit (30 Wochenstunden) ab sofort, unbefristet

So sieht Dein neuer Arbeitsalltag aus

In unserer Diakoniestation in Veitsbronn erwartet Dich ein echter Job für Pflege-Helden. Die Pflegekräfte haben bei uns stets ein offenes Ohr für die Bedürfnisse und Anliegen der uns anvertrauten Menschen. Denn wir wollen mit unseren Patienten in der ambulanten Pflege stets wertschätzend umgehen. 

Dabei ist Dein Beitrag:

  • Pflege und Betreuung alter und pflegebedürftiger Menschen nach einem ganzheitlichen Pflegekonzept
  • Mitarbeit bei der Einführung und Umsetzung der pflegerischen Qualitätssicherung 
  • Mitarbeit bei der Einführung und Umsetzung innovativer Konzepte
  • Mitarbeit bei der Umsetzung des diakonischen Auftrages

Das wünschen wir uns von Dir

Wir erwarten keine übernatürlichen Kräfte von unseren Mitarbeitenden. Für den auf der einen Seite fordernden, zugleich aber auch unglaublich sinnstiftenden Arbeitsalltag in der Pflege bringst Du diese Fähigkeiten mit:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Altenpfleger oder Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)
  • Bereitschaft zur Teamarbeit 
  • Selbstständiges Arbeiten im eigenen Verantwortungsbereich
  • Bereitschaft, den diakonischen Auftrag mitzugestalten
  • Führerschein Klasse B  
     

Das darfst Du von uns erwarten

  • Sowohl für Berufsanfänger als auch für Berufserfahrene bieten wir eine überdurchschnittlich gute Bezahlung nach AVR-Bayern
  • Wir bieten eine betriebliche Zusatzversorgung, die für die Dienstnehmer beitragsfrei ist
  • Was anderswo mittlerweile eine Seltenheit geworden ist, wird bei uns noch jedes Jahr mit dem November-Gehalt überwiesen: das Weihnachtsgeld
  • Wir begrüßen Dich mit Willkommenstagen
  • Wir bieten Dir interessante berufliche Perspektiven mit umfangreichen Fort- und Weiterbildungsangeboten
  • Bei uns hast Du 30 Tage Urlaub
  • Wir sind Dir bei der Wohnungssuche behiflich

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung besonders berücksichtigt.

Für Rückfragen steht Dir Frau Papouschek (T 0911 749 33-17) gerne zur Verfügung.

Deine Bewerbung richtest Du bitte an:

Diakonie Fürth
Ruth Papouschek
Königswarterstraße 56-60
90762 Fürth

bewerbung@diakonie-fuerth.de

über das Bewerbungsformular
auf www.diakonie-fuerth.de

Stellenanzeige als PDF

Für unsere Diakoniestation in Oberasbach suchen wir

eine PFLEGEHILFSKRAFT (m/w/d)

in Teilzeit (30 Wochenstunden) ab sofort, unbefristet

So sieht Dein neuer Arbeitsalltag aus

In unserer Diakoniestation in Oberasbach erwartet Dich ein echter Job für Pflege-Held*innen. Die Pflegekräfte haben bei uns stets ein offenes Ohr für die Bedürfnisse und Anliegen der uns anvertrauten Menschen. Denn wir wollen mit unseren Patient*innen in der ambulanten Pflege stets wertschätzend umgehen. 

Dabei ist Dein Beitrag:

  • Pflege und Betreuung alter und pflegebedürftiger Menschen nach einem ganzheitlichen Pflegekonzept
  • Mitarbeit bei der Einführung und Umsetzung der pflegerischen Qualitätssicherung 
  • Mitarbeit bei der Einführung und Umsetzung innovativer Konzepte
  • Mitarbeit bei der Umsetzung des diakonischen Auftrages

Das wünschen wir uns von Dir

Wir erwarten keine übernatürlichen Kräfte von unseren Mitarbeitenden. Für den auf der einen Seite fordernden, zugleich aber auch unglaublich sinnstiftenden Arbeitsalltag in der Pflege bringst Du diese Fähigkeiten mit:

  • Möglichst abgeschlossene Ausbildung zum Pflege(fach)helfer (m/w/d)
  • Möglichst Berufserfahrung in der Altenpflege
  • Bereitschaft zur Teamarbeit 
  • Selbständiges Arbeiten, Flexibiliät und Belastbarkeit
  • Bereitschaft, den diakonischen Auftrag mitzugestalten
  • Führerschein Klasse B  

Das darfst Du von uns erwarten

  • Sowohl für Berufsanfänger*innen als auch für Berufserfahrene bieten wir eine überdurchschnittlich gute Bezahlung nach AVR-Bayern
  • Wir bieten eine betriebliche Zusatzversorgung, die für die Dienstnehmer*innen beitragsfrei ist
  • Was anderswo mittlerweile eine Seltenheit geworden ist, wird bei uns noch jedes Jahr mit dem November-Gehalt überwiesen: das Weihnachtsgeld
  • Wir begrüßen Dich mit Willkommenstagen
  • Wir bieten Dir interessante berufliche Perspektiven mit umfangreichen Fort- und Weiterbildungsangeboten
  • Bei uns hast Du 30 Tage Urlaub
  • Wir sind Dir bei der Wohnungssuche behiflich

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung besonders berücksichtigt.

Für Rückfragen steht Dir Frau Papouschek (T 0911 749 33-17) gerne zur Verfügung.

Deine Bewerbung richtest Du bitte an:

Diakonie Fürth
Ruth Papouschek
Königswarterstraße 56-60
90762 Fürth

bewerbung@diakonie-fuerth.de

über das Bewerbungsformular
auf www.diakonie-fuerth.de

Stellenanzeige als PDF

Für unsere Diakoniestation in Ammerndorf-Großhabersdorf suchen wir

eine PFLEGEHILFSKRAFT (m/w/d)

in Teilzeit (30 Wochenstunden) ab sofort, unbefristet

So sieht Dein neuer Arbeitsalltag aus

In unserer Diakoniestation in Ammerndorf-Großhabersdorf erwartet Dich ein echter Job für Pflege-Held*innen. Die Pflegekräfte haben bei uns stets ein offenes Ohr für die Bedürfnisse und Anliegen der uns anvertrauten Menschen. Denn wir wollen mit unseren Patient*innen in der ambulanten Pflege stets wertschätzend umgehen. 

Dabei ist Dein Beitrag:

  • Pflege und Betreuung alter und pflegebedürftiger Menschen nach einem ganzheitlichen Pflegekonzept
  • Mitarbeit bei der Einführung und Umsetzung der pflegerischen Qualitätssicherung 
  • Mitarbeit bei der Einführung und Umsetzung innovativer Konzepte
  • Mitarbeit bei der Umsetzung des diakonischen Auftrages

Das wünschen wir uns von Dir

Wir erwarten keine übernatürlichen Kräfte von unseren Mitarbeitenden. Für den auf der einen Seite fordernden, zugleich aber auch unglaublich sinnstiftenden Arbeitsalltag in der Pflege bringst Du diese Fähigkeiten mit:

  • Möglichst abgeschlossene Ausbildung zum Pflege(fach)helfer (m/w/d)
  • Möglichst Berufserfahrung in der Altenpflege
  • Bereitschaft zur Teamarbeit 
  • Selbständiges Arbeiten, Flexibiliät und Belastbarkeit
  • Bereitschaft, den diakonischen Auftrag mitzugestalten
  • Führerschein Klasse B  

Das darfst Du von uns erwarten

  • Sowohl für Berufsanfänger*innen als auch für Berufserfahrene bieten wir eine überdurchschnittlich gute Bezahlung nach AVR-Bayern
  • Wir bieten eine betriebliche Zusatzversorgung, die für die Dienstnehmer*innen beitragsfrei ist
  • Was anderswo mittlerweile eine Seltenheit geworden ist, wird bei uns noch jedes Jahr mit dem November-Gehalt überwiesen: das Weihnachtsgeld
  • Wir begrüßen Dich mit Willkommenstagen
  • Wir bieten Dir interessante berufliche Perspektiven mit umfangreichen Fort- und Weiterbildungsangeboten
  • Bei uns hast Du 30 Tage Urlaub
  • Wir sind Dir bei der Wohnungssuche behiflich

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung besonders berücksichtigt.

Für Rückfragen steht Dir Frau Papouschek (T 0911 749 33-17) gerne zur Verfügung.

Deine Bewerbung richtest Du bitte an:

Diakonie Fürth
Ruth Papouschek
Königswarterstraße 56-60
90762 Fürth

bewerbung@diakonie-fuerth.de

über das Bewerbungsformular
auf www.diakonie-fuerth.de

Stellenanzeige als PDF

Für unsere Diakoniestation in Cadolzburg suchen wir

eine PFLEGEHILFSKRAFT (m/w/d)

in Teilzeit (30 Wochenstunden) ab sofort, unbefristet

So sieht Dein neuer Arbeitsalltag aus

In unserer Diakoniestation in Cadolzburg erwartet Dich ein echter Job für Pflege-Held*innen. Die Pflegekräfte haben bei uns stets ein offenes Ohr für die Bedürfnisse und Anliegen der uns anvertrauten Menschen. Denn wir wollen mit unseren Patient*innen in der ambulanten Pflege stets wertschätzend umgehen. 

Dabei ist Dein Beitrag:

  • Pflege und Betreuung alter und pflegebedürftiger Menschen nach einem ganzheitlichen Pflegekonzept
  • Mitarbeit bei der Einführung und Umsetzung der pflegerischen Qualitätssicherung 
  • Mitarbeit bei der Einführung und Umsetzung innovativer Konzepte
  • Mitarbeit bei der Umsetzung des diakonischen Auftrages

Das wünschen wir uns von Dir

Wir erwarten keine übernatürlichen Kräfte von unseren Mitarbeitenden. Für den auf der einen Seite fordernden, zugleich aber auch unglaublich sinnstiftenden Arbeitsalltag in der Pflege bringst Du diese Fähigkeiten mit:

  • Möglichst abgeschlossene Ausbildung zum Pflege(fach)helfer (m/w/d)
  • Möglichst Berufserfahrung in der Altenpflege
  • Bereitschaft zur Teamarbeit 
  • Selbständiges Arbeiten, Flexibiliät und Belastbarkeit
  • Bereitschaft, den diakonischen Auftrag mitzugestalten
  • Führerschein Klasse B  

Das darfst Du von uns erwarten

  • Sowohl für Berufsanfänger*innen als auch für Berufserfahrene bieten wir eine überdurchschnittlich gute Bezahlung nach AVR-Bayern
  • Wir bieten eine betriebliche Zusatzversorgung, die für die Dienstnehmer*innen beitragsfrei ist
  • Was anderswo mittlerweile eine Seltenheit geworden ist, wird bei uns noch jedes Jahr mit dem November-Gehalt überwiesen: das Weihnachtsgeld
  • Wir begrüßen Dich mit Willkommenstagen
  • Wir bieten Dir interessante berufliche Perspektiven mit umfangreichen Fort- und Weiterbildungsangeboten
  • Bei uns hast Du 30 Tage Urlaub
  • Wir sind Dir bei der Wohnungssuche behiflich

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung besonders berücksichtigt.

Für Rückfragen steht Dir Frau Papouschek (T 0911 749 33-17) gerne zur Verfügung.

Deine Bewerbung richtest Du bitte an:

Diakonie Fürth
Ruth Papouschek
Königswarterstraße 56-60
90762 Fürth

bewerbung@diakonie-fuerth.de

über das Bewerbungsformular
auf www.diakonie-fuerth.de

Stellenanzeige als PDF

Für unsere Diakoniestation in Zirndorf suchen wir

eine BETREUUNGSKRAFT (m/w/d)

in Teilzeit (20 bis 30 Wochenstunden) ab sofort

So sieht Dein neuer Arbeitsalltag aus

In unserer Diakoniestation Zirndorf erwartet Dich ein echter Job für Alltags-Held*innen. Du betreust unsere Kund*innen und gestaltest gemeinsam mit ihnen den Alltag nach ihren individuellen, gesundheitlichen und seelischen Belangen. Die Betreuungskräfte haben bei uns stets ein offenes Ohr für die Bedürfnisse und Anliegen der uns anvertrauten Menschen.  

Dabei ist Dein Beitrag:

  • Durchführung der biographie- und bedürfnisorientierten sozialen Betreuung der Kund*innen
  • Organisation und Durchführung von Einzelangeboten
  • Gestaltung des Lebensraumes der Kund*innen
  • Begleitung bei Alltagsaktivitäten
  • Mitarbeit bei der Einführung und Umsetzung innovativer Konzepte
  • Mitarbeit bei der Umsetzung des diakonischen Auftrags

Das wünschen wir uns von Dir

Wir erwarten keine übernatürlichen Kräfte von unseren Mitarbeitenden. Für den auf der einen Seite fordernden, zugleich aber auch unglaublich sinnstiftenden Arbeitsalltag als Betreuungskraft bringst Du diese Fähigkeiten mit:

  • Qualifikation zur Betreuungskraft nach § 43b SGB XI
  • EDV-Kenntnisse
  • Teamfähigkeit
  • Einfühlungsvermögen
  • Bereitschaft, den diakonischen Auftrag mitzugestalten 

Das darfst Du von uns erwarten

  • Sowohl für Berufsanfänger*innen als auch für Berufserfahrene bieten wir eine überdurchschnittlich gute Bezahlung nach AVR-Bayern
  • Wir bieten eine betriebliche Zusatzversorgung, die für die Dienstnehmer*innen beitragsfrei ist
  • Was anderswo mittlerweile eine Seltenheit geworden ist, wird bei uns noch jedes Jahr mit dem November-Gehalt überwiesen: das Weihnachtsgeld
  • Wir begrüßen Dich mit Willkommenstagen
  • Wir bieten Dir interessante berufliche Perspektiven mit umfangreichen Fort- und Weiterbildungsangeboten
  • Bei uns hast Du 30 Tage Urlaub
  • Wir sind Dir bei der Wohnungssuche behiflich

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung besonders berücksichtigt.

Für Rückfragen steht Dir Frau Döllfelder (T 0911 600 36 07) gerne zur Verfügung.

Deine Bewerbung richtest Du bitte an:

Diakoniestation Zirndorf
Gertraud Döllfelder
Schwabacher Straße 10
90513 Zirndorf

bewerbung@diakonie-fuerth.de

über das Bewerbungsformular
auf www.diakonie-fuerth.de

Stellenanzeige als PDF

Für unsere Diakoniestation Cadolzburg suchen wir

eine VERWALTUNGSKRAFT (M/W/D)

in Teilzeit (30 Wochenstunden), ab 15. Oktober, unbefristet

So sieht Dein neuer Arbeitsalltag aus

In unserer Diakoniestation in Cadolzburg erwartet Dich ein echter Job für Alltags-Held*innen. Die Mitarbeitenden haben bei uns stets ein offenes Ohr für die Bedürfnisse und Anliegen der uns anvertrauten Menschen. Denn wir wollen mit unseren Patient*innen in der ambulanten Pflege stets wertschätzend umgehen. 

Dabei ist Dein Beitrag:

  • Telefonische Kund*innenenberatung und Patient*innenbetreuung
  • Bearbeitung des Postein- und ausgangs
  • Vorbereitung und Erledigung des Schriftverkehrs
  • Stammdatenpflege
  • Ablage und Archiv
  • Unterstützung des Leitungsteams
  • Mitarbeit bei der Abrechnung
  • Beschaffung und Vermittlung von Büroartikeln

Das wünschen wir uns von Dir

Wir erwarten keine übernatürlichen Kräfte von unseren Mitarbeitenden. Für den auf der einen Seite fordernden, zugleich aber auch unglaublich sinnstiftenden Arbeitsalltag in der ambulanten Pflege bringst Du diese Fähigkeiten mit:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • Freundliches Auftreten
  • Freude am Telefonieren
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse
  • Erfahrungen in der Kund*innenbetreuung
  • Fähigkeit zum konzeptionellen und strukturierten Arbeiten
  • Teamfähigkeit und Organisationstalent
  • Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft

Das darfst Du von uns erwarten

  • Sowohl für Berufsanfänger*innen als auch für Berufserfahrene bieten wir eine überdurchschnittlich gute Bezahlung nach AVR-Bayern
  • Wir bieten eine betriebliche Zusatzversorgung, die für die Dienstnehmer*innen beitragsfrei ist
  • Was anderswo mittlerweile eine Seltenheit geworden ist, wird bei uns noch jedes Jahr mit dem November-Gehalt überwiesen: das Weihnachtsgeld
  • Wir begrüßen Dich mit Willkommenstagen
  • Wir bieten Dir interessante berufliche Perspektiven mit umfangreichen Fort- und Weiterbildungsangeboten
  • Bei uns hast Du 30 Tage Urlaub, außerdem profitierst Du von drei zusätzlich freien Tagen im Jahr

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung besonders berücksichtigt.

Für Rückfragen steht Dir Stefanie Feustel (T 09103 16 60) gerne zur Verfügung.

Deine Bewerbung richtest Du bitte an:

Diakonie Fürth
Diakoniestation Cadolzburg
Marktplatz 4
90556 Cadolzburg

bewerbung@diakonie-fuerth.de

über das Bewerbungsformular
auf www.diakonie-fuerth.de

Stellenanzeige als PDF

Stationäre Altenhilfe

Für unser Seniorenpflegeheim Gustav-Adolf in Zirndorf suchen wir 

eine PFLEGEDIENSTLEITUNG (m/w/d)

in Vollzeit, ab sofort

So sieht Ihr neuer Arbeitsalltag aus

In unserem Seniorenpflegeheim Gustav-Adolf in Zirndorf erwartet Sie ein echter Job für Pflege-Held*innen. Die Pflegekräfte haben bei uns immer ein offenes Ohr für die Bedürfnisse und Anliegen der uns anvertrauten Menschen. Denn wir wollen mit unseren Bewohner*innen in der stationären Pflege stets wertschätzend umgehen. Als Pflegedienstleitung (PDL) haben Sie zusätzlich das große Ganze im Blick: Sie planen als leitende Pflegekraft eigenverantwortlich die pflegefachlichen und organisatorischen Belange und sind gesamtverantwortlich für den Pflegedienst.

Dabei ist Ihr Beitrag:

  • Sicherstellung der professionellen Pflege gemäß Pflegeleitbild und -konzept
  • Sicherstellung einer lückenlosen und nachvollziehbaren Pflegedokumentation
  • Begleitung und Beratung von Angehörigen
  • Mitwirkung bei der Personaleinstellung
  • Verantwortung für einen zweckmäßigen und bedarfsgerechten Personaleinsatz
  • Förderung der Teamarbeit
  • Verantwortung für den Aufbau, die Umsetzung und die Aufrechterhaltung des Qualitäts-managementsystems
  • Verantwortung für die wirtschaftliche Gestaltung aller Abläufe in der Pflege und des Einsatzes von Arbeitsmaterialien
  • Verantwortung für die Einhaltung von Arbeitszeitgesetz, Hygienevorschriften, etc.
  • Umsetzung innovativer Konzepte
  • Umsetzung des diakonischen Auftrages

Das wünschen wir uns von Ihnen

Wir erwarten keine übernatürlichen Kräfte von unseren Mitarbeitenden. Für den auf der einen Seite fordernden, zugleich aber unglaublich sinnstiftenden Arbeitsalltag in der Pflege bringen Sie diese Fähigkeiten mit:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Altenpfleger oder Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)
  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Pflege oder Anerkennung zur PDL nach § 71 SGB XI
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Pflege
  • EDV-Kenntnisse
  • Bereitschaft zur Teamarbeit 
  • Selbstständiges Arbeiten im eigenen Verantwortungsbereich
  • Zielorientierte, strukturierte Mitarbeiterführung sind für Sie eine Selbstverständlichkeit
  • Adäquates Handeln auch unter Belastung und in Stresssituationen
  • Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche

Das dürfen Sie von uns erwarten

  • Sowohl für Berufsanfänger*innen als auch für Berufserfahrene bieten wir eine überdurchschnittlich gute Bezahlung nach AVR-Bayern
  • Wir bieten eine betriebliche Zusatzversorgung, die für die Dienstnehmer*innen beitragsfrei ist
  • Was anderswo mittlerweile eine Seltenheit geworden ist, wird bei uns noch jedes Jahr mit dem November-Gehalt überwiesen: das Weihnachtsgeld
  • Wir begrüßen Sie mit Willkommenstagen
  • Wir bieten Ihnen interessante berufliche Perspektiven mit umfangreichen Fort- und Weiterbildungsangeboten
  • Bei uns haben Sie 30 Tage Urlaub

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung besonders berücksichtigt.

Für Rückfragen steht Ihnen Stephan Butt (T 0911 749 33-21) gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis 29.07.2022 an:

Diakonie Fürth
Stephan Butt
Königswarterstraße 56-60
90762 Fürth

bewerbung@diakonie-fuerth.de

über das Bewerbungsformular 
auf www.diakonie-fuerth.de

Stellenanzeige als PDF

Für unser Seniorenpflegeheim Sofienheim in Fürth suchen wir 

eine PFLEGEFACHKRAFT ALS PRAXISANLEITER (m/w/d)

in Voll- oder Teilzeit (mindestens 25 Wochenstunden), ab 01.06.2022 oder später

So sieht Ihr neuer Arbeitsalltag aus

In unserem Seniorenpflegeheim Sofienheim in Fürth erwartet Sie ein echter Job für Pflege-Held*innen. Die Pflegekräfte haben bei uns stets ein offenes Ohr für die Bedürfnisse und Anliegen der uns anvertrauten Menschen. Denn wir wollen mit unseren Bewohner*innen in der stationären Pflege stets wertschätzend umgehen. Als Praxisanleiter (m/w/d) übernehmen Sie zudem die Anleitung von Kolleg*innen und Auszubildenden, unterstützen und begleiten diese. Sie führen Schulungen und praktische Unterweisungen der Mitarbeiter*innen in den unterschiedlichen Bereichen unseres Seniorenpflegeheims durch. 

Konkret ist Ihr Beitrag:

als Pflegekraft (m/w/d):

  • Pflege und Betreuung alter und pflegebedürftiger Menschen nach einem ganzheitlichen Pflegekonzept
  • Mitarbeit bei der Einführung und Umsetzung der pflegerischen Qualitätssicherung 
  • Mitarbeit bei der Einführung und Umsetzung innovativer Konzepte
  • Mitarbeit bei der Umsetzung des diakonischen Auftrags

als Praxisanleiter (m/w/d):

  • Unterstützung der Leitungskräfte, die konzeptionellen Regelungen der Einrichtung und des Trägers an die Auszubildenden zu vermitteln
  • Mitentwicklung und Umsetzung aller ausbildungsrelevanten gesetzlichen Vorgaben
  • Voraussetzungen schaffen, damit in der Theorie erlerntes Fachwissen im pflegerischen Alltag umgesetzt und praktisch eingeübt werden kann
  • Enger Kontakt mit den Ausbildungsstätten in Absprache mit der Wohnbereichs- und Pflegedienstleitung
  • Erkennen von Problemen der Auszubildenden und Umsetzen von Problemlösungsverfahren zur Konfliktbewältigung 

Das wünschen wir uns von Ihnen

Wir erwarten keine übernatürlichen Kräfte von unseren Mitarbeitenden. Für den auf der einen Seite fordernden, zugleich aber auch unglaublich sinnstiftenden Arbeitsalltag in der Pflege bringen Sie diese Fähigkeiten mit:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Altenpfleger oder Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)
  • Zusatzqualifikation zur Praxisanleitung
  • Bereitschaft zur Teamarbeit 
  • Selbstständiges Arbeiten im eigenen Verantwortungsbereich
  • Fähigkeit, Auszubildende zu führen und zu motivieren
  • Fähigkeit, sich auf verschiedene Persönlichkeiten einzulassen und diese individuell und unterstützend zu fördern
  • Pädagogisches Geschick
  • Bereitschaft, den diakonischen Auftrag mitzugestalten

Das dürfen Sie von uns erwarten

  • Sowohl für Berufsanfänger*innen als auch für Berufserfahrene bieten wir eine überdurchschnittlich gute Bezahlung nach AVR-Bayern
  • Wir bieten eine betriebliche Zusatzversorgung, die für die Dienstnehmer*innen beitragsfrei ist
  • Was anderswo mittlerweile eine Seltenheit geworden ist, wird bei uns noch jedes Jahr mit dem November-Gehalt überwiesen: das Weihnachtsgeld
  • Wir begrüßen Sie mit Willkommenstagen
  • Wir bieten Ihnen interessante berufliche Perspektiven mit umfangreichen Fort- und Weiterbildungsangeboten
  • Bei uns haben Sie 30 Tage Urlaub

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung besonders berücksichtigt.
 

Für Rückfragen steht Ihnen Petra Weiskopf (T 0911 9710-520) gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Diakonie Fürth
Seniorenpflegeheim Sofienheim
Petra Weiskopf
Liesl-Kießling-Str. 65
90763 Fürth

bewerbung@diakonie-fuerth.de

über das Bewerbungsformular 
auf www.diakonie-fuerth.de

Stellenanzeige als PDF

Für unser Seniorenpflegeheim Gustav-Adolf in Zirndorf suchen wir 

eine PFLEGEFACHKRAFT ALS PRAXISANLEITER (m/w/d)

in Voll- oder Teilzeit (mindestens 25 Wochenstunden), ab 01.06.2022 oder später

So sieht Ihr neuer Arbeitsalltag aus

In unserem Seniorenpflegeheim Gustav-Adolf in Zirndorf erwartet Sie ein echter Job für Pflege-Held*innen. Die Pflegekräfte haben bei uns stets ein offenes Ohr für die Bedürfnisse und Anliegen der uns anvertrauten Menschen. Denn wir wollen mit unseren Bewohner*innen in der stationären Pflege stets wertschätzend umgehen. Als Praxisanleiter (m/w/d) übernehmen Sie zudem die Anleitung von Kolleg*innen und Auszubildenden, unterstützen und begleiten diese. Sie führen Schulungen und praktische Unterweisungen der Mitarbeiter*innen in den unterschiedlichen Bereichen unseres Seniorenpflegeheims durch. 

Konkret ist Ihr Beitrag:

als Pflegekraft (m/w/d):

  • Pflege und Betreuung alter und pflegebedürftiger Menschen nach einem ganzheitlichen Pflegekonzept
  • Mitarbeit bei der Einführung und Umsetzung der pflegerischen Qualitätssicherung 
  • Mitarbeit bei der Einführung und Umsetzung innovativer Konzepte
  • Mitarbeit bei der Umsetzung des diakonischen Auftrags

als Praxisanleiter (m/w/d):

  • Unterstützung der Leitungskräfte, die konzeptionellen Regelungen der Einrichtung und des Trägers an die Auszubildenden zu vermitteln
  • Mitentwicklung und Umsetzung aller ausbildungsrelevanten gesetzlichen Vorgaben
  • Voraussetzungen schaffen, damit in der Theorie erlerntes Fachwissen im pflegerischen Alltag umgesetzt und praktisch eingeübt werden kann
  • Enger Kontakt mit den Ausbildungsstätten in Absprache mit der Wohnbereichs- und Pflegedienstleitung
  • Erkennen von Problemen der Auszubildenden und Umsetzen von Problemlösungsverfahren zur Konfliktbewältigung 

Das wünschen wir uns von Ihnen

Wir erwarten keine übernatürlichen Kräfte von unseren Mitarbeitenden. Für den auf der einen Seite fordernden, zugleich aber auch unglaublich sinnstiftenden Arbeitsalltag in der Pflege bringen Sie diese Fähigkeiten mit:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Altenpfleger oder Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)
  • Zusatzqualifikation zur Praxisanleitung
  • Bereitschaft zur Teamarbeit 
  • Selbstständiges Arbeiten im eigenen Verantwortungsbereich
  • Fähigkeit, Auszubildende zu führen und zu motivieren
  • Fähigkeit, sich auf verschiedene Persönlichkeiten einzulassen und diese individuell und unterstützend zu fördern
  • Pädagogisches Geschick
  • Bereitschaft, den diakonischen Auftrag mitzugestalten

Das dürfen Sie von uns erwarten

  • Sowohl für Berufsanfänger*innen als auch für Berufserfahrene bieten wir eine überdurchschnittlich gute Bezahlung nach AVR-Bayern
  • Wir bieten eine betriebliche Zusatzversorgung, die für die Dienstnehmer*innen beitragsfrei ist
  • Was anderswo mittlerweile eine Seltenheit geworden ist, wird bei uns noch jedes Jahr mit dem November-Gehalt überwiesen: das Weihnachtsgeld
  • Wir begrüßen Sie mit Willkommenstagen
  • Wir bieten Ihnen interessante berufliche Perspektiven mit umfangreichen Fort- und Weiterbildungsangeboten
  • Bei uns haben Sie 30 Tage Urlaub

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung besonders berücksichtigt.
 

Für Rückfragen steht Ihnen Kerstin Landes (T 0911 96 077 105) gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Diakonie Fürth
Seniorenpflegeheim Gustav-Adolf
Kerstin Landes
Burgfarrnbacherstraße 105
90513 Zirndorf 

bewerbung@diakonie-fuerth.de

über das Bewerbungsformular 
auf www.diakonie-fuerth.de

Stellenanzeige als PDF

Für unser Seniorenpflegeheim Sofienheim in Fürth suchen wir 

eine PFLEGEFACHKRAFT (m/w/d)

in Voll- oder Teilzeit (ab sofort)

So sieht Ihr neuer Arbeitsalltag aus

In unserem Seniorenpflegeheim Sofienheim in Fürth erwartet Sie ein echter Job für Pflege-Held*innen. Die Pflegekräfte haben bei uns stets ein offenes Ohr für die Bedürfnisse und Anliegen der uns anvertrauten Menschen. Denn wir wollen mit unseren Bewohner*innen in der stationären Pflege stets wertschätzend umgehen. 

Dabei ist Ihr Beitrag:

  • Pflege und Betreuung alter und pflegebedürftiger Menschen nach einem ganzheitlichen Pflegekonzept
  • Mitarbeit bei der Einführung und Umsetzung der pflegerischen Qualitätssicherung 
  • Mitarbeit bei der Einführung und Umsetzung innovativer Konzepte
  • Mitarbeit bei der Umsetzung des diakonischen Auftrages

Das wünschen wir uns von Ihnen

Wir erwarten keine übernatürlichen Kräfte von unseren Mitarbeitenden. Für den auf der einen Seite fordernden, zugleich aber auch unglaublich sinnstiftenden Arbeitsalltag in der Pflege bringen Sie diese Fähigkeiten mit:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Altenpfleger oder Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)
  • Bereitschaft zur Teamarbeit 
  • Selbstständiges Arbeiten im eigenen Verantwortungsbereich
  • Bereitschaft, den diakonischen Auftrag mitzugestalten
     

Das dürfen Sie von uns erwarten

  • Sowohl für Berufsanfänger*innen als auch für Berufserfahrene bieten wir eine überdurchschnittlich gute Bezahlung nach AVR-Bayern
  • Wir bieten eine betriebliche Zusatzversorgung, die für die Dienstnehmer*innen beitragsfrei ist
  • Was anderswo mittlerweile eine Seltenheit geworden ist, wird bei uns noch jedes Jahr mit dem November-Gehalt überwiesen: das Weihnachtsgeld
  • Wir begrüßen Sie mit Willkommenstagen
  • Wir bieten Ihnen interessante berufliche Perspektiven mit umfangreichen Fort- und Weiterbildungsangeboten
  • Bei uns haben Sie 30 Tage Urlaub
  • Wir sind Ihnen bei der Wohnungssuche behiflich

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung besonders berücksichtigt.
 

Für Rückfragen steht Ihnen Petra Weiskopf (T 0911 9710 520) gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Diakonie Fürth
Seniorenpflegeheim Sofienheim
Petra Weiskopf
Liesl-Kießling-Straße 65
90763 Fürth

bewerbung@diakonie-fuerth.de

über das Bewerbungsformular 
auf www.diakonie-fuerth.de

Stellenanzeige als PDF

Für unser Seniorenpflegeheim Gustav-Adolf in Zirndorf suchen wir 

eine PFLEGEFACHKRAFT (m/w/d)

in Voll- oder Teilzeit (ab sofort)

So sieht Ihr neuer Arbeitsalltag aus

In unserem Seniorenpflegeheim Gustav-Adolf in Zirndorf erwartet Sie ein echter Job für Pflege-Held*innen. Die Pflegekräfte haben bei uns stets ein offenes Ohr für die Bedürfnisse und Anliegen der uns anvertrauten Menschen. Denn wir wollen mit unseren Bewohner*innen in der stationären Pflege stets wertschätzend umgehen. 

Dabei ist Ihr Beitrag:

  • Pflege und Betreuung alter und pflegebedürftiger Menschen nach einem ganzheitlichen Pflegekonzept
  • Mitarbeit bei der Einführung und Umsetzung der pflegerischen Qualitätssicherung 
  • Mitarbeit bei der Einführung und Umsetzung innovativer Konzepte
  • Mitarbeit bei der Umsetzung des diakonischen Auftrages

Das wünschen wir uns von Ihnen

Wir erwarten keine übernatürlichen Kräfte von unseren Mitarbeitenden. Für den auf der einen Seite fordernden, zugleich aber auch unglaublich sinnstiftenden Arbeitsalltag in der Pflege bringen Sie diese Fähigkeiten mit:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Altenpfleger oder Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)
  • Bereitschaft zur Teamarbeit 
  • Selbstständiges Arbeiten im eigenen Verantwortungsbereich
  • Bereitschaft, den diakonischen Auftrag mitzugestalten
     

Das dürfen Sie von uns erwarten

  • Sowohl für Berufsanfänger*innen als auch für Berufserfahrene bieten wir eine überdurchschnittlich gute Bezahlung nach AVR-Bayern
  • Wir bieten eine betriebliche Zusatzversorgung, die für die Dienstnehmer*innen beitragsfrei ist
  • Was anderswo mittlerweile eine Seltenheit geworden ist, wird bei uns noch jedes Jahr mit dem November-Gehalt überwiesen: das Weihnachtsgeld
  • Wir begrüßen Sie mit Willkommenstagen
  • Wir bieten Ihnen interessante berufliche Perspektiven mit umfangreichen Fort- und Weiterbildungsangeboten
  • Bei uns haben Sie 30 Tage Urlaub
  • Wir sind Ihnen bei der Wohnungssuche behiflich

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung besonders berücksichtigt.
 

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Fiedler (T 0911 96 077 100) gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Diakonie Fürth
Seniorenpflegeheim Gustav-Adolf
Florian Fiedler
Burgfarrnbacherstraße 105
90513 Zirndorf

bewerbung@diakonie-fuerth.de

über das Bewerbungsformular 
auf www.diakonie-fuerth.de

Stellenanzeige als PDF

Für unser Seniorenpflegeheim Sofienheim in Fürth suchen wir 

eine PFLEGEFACHKRAFT (m/w/d) als NACHTWACHE

in Teilzeit (35 Wochenstunden), ab 1. September 2022

So sieht Ihr neuer Arbeitsalltag aus

In unserem Seniorenpflegeheim Sofienheim in Fürth erwartet Sie ein echter Job für Pflege-Held*innen. Die Pflegekräfte haben bei uns stets ein offenes Ohr für die Bedürfnisse und Anliegen der uns anvertrauten Menschen. Denn wir wollen mit unseren Bewohner*innen in der stationären Pflege stets wertschätzend umgehen. 

Dabei ist Ihr Beitrag:

  • Pflege und Betreuung alter und pflegebedürftiger Menschen nach einem ganzheitlichen Pflegekonzept
  • Einsatz vorwiegend im Nachtdienst
  • Mitarbeit bei der Einführung und Umsetzung der pflegerischen Qualitätssicherung 
  • Mitarbeit bei der Einführung und Umsetzung innovativer Konzepte
  • Mitarbeit bei der Umsetzung des diakonischen Auftrages

Das wünschen wir uns von Ihnen

Wir erwarten keine übernatürlichen Kräfte von unseren Mitarbeitenden. Für den auf der einen Seite fordernden, zugleich aber auch unglaublich sinnstiftenden Arbeitsalltag in der Pflege bringen Sie diese Fähigkeiten mit:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Altenpfleger oder Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)
  • Bereitschaft zur Teamarbeit 
  • Selbstständiges Arbeiten im eigenen Verantwortungsbereich
  • Bereitschaft, den diakonischen Auftrag mitzugestalten
     

Das dürfen Sie von uns erwarten

  • Sowohl für Berufsanfänger*innen als auch für Berufserfahrene bieten wir eine überdurchschnittlich gute Bezahlung nach AVR-Bayern
  • Wir bieten eine betriebliche Zusatzversorgung, die für die Dienstnehmer*innen beitragsfrei ist
  • Was anderswo mittlerweile eine Seltenheit geworden ist, wird bei uns noch jedes Jahr mit dem November-Gehalt überwiesen: das Weihnachtsgeld
  • Wir begrüßen Sie mit Willkommenstagen
  • Wir bieten Ihnen interessante berufliche Perspektiven mit umfangreichen Fort- und Weiterbildungsangeboten
  • Bei uns haben Sie 30 Tage Urlaub

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung besonders berücksichtigt.
 

Für Rückfragen steht Ihnen Petra Weiskopf (T 0911 9710 520) gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Diakonie Fürth
Seniorenpflegeheim Sofienheim
Petra Weiskopf
Liesl-Kießling-Straße 65
90763 Fürth

bewerbung@diakonie-fuerth.de

über das Bewerbungsformular 
auf www.diakonie-fuerth.de

Stellenanzeige als PDF

Für unser Seniorenpflegeheim Sofienheim in Fürth suchen wir 

eine PFLEGEHILFSKRAFT (m/w/d)

in Teilzeit (20 bis 38,5 Stunden), ab sofort, unbefristet

So sieht Ihr neuer Arbeitsalltag aus

In unserem Seniorenpflegeheim Sofienheim in Fürth erwartet Sie ein echter Job für Pflege-Held*innen. Die Pflegekräfte haben bei uns stets ein offenes Ohr für die Bedürfnisse und Anliegen der uns anvertrauten Menschen. Denn wir wollen mit unseren Bewohner*innen in der stationären Pflege stets stets wertschätzend umgehen. 

Dabei ist Ihr Beitrag:

  • Pflege und Betreuung alter und pflegebedürftiger Menschen nach einem ganzheitlichen Pflegekonzept
  • Mitarbeit bei der Einführung und Umsetzung der pflegerischen Qualitätssicherung 
  • Mitarbeit bei der Einführung und Umsetzung innovativer Konzepte
  • Mitarbeit bei der Umsetzung des diakonischen Auftrages

Das wünschen wir uns von Ihnen

Wir erwarten keine übernatürlichen Kräfte von unseren Mitarbeitenden. Für den auf der einen Seite fordernden, zugleich aber auch unglaublich sinnstiftenden Arbeitsalltag in der Pflege bringen Sie diese Fähigkeiten mit:

  • Möglichst abgeschlossene Ausbildung zum Pflege(fach)helfer (m/w/d)
  • Möglichst Berufserfahrung in der Altenpflege
  • Bereitschaft zur Teamarbeit 
  • Selbständiges Arbeiten, Flexibiliät und Belastbarkeit
  • Bereitschaft, den diakonischen Auftrag mitzugestalten
     

Das dürfen Sie von uns erwarten

  • Sowohl für Berufsanfänger*innen als auch für Berufserfahrene bieten wir eine überdurchschnittlich gute Bezahlung nach AVR-Bayern
  • Wir bieten eine betriebliche Zusatzversorgung, die für die Dienstnehmer*innen beitragsfrei ist
  • Was anderswo mittlerweile eine Seltenheit geworden ist, wird bei uns noch jedes Jahr mit dem November-Gehalt überwiesen: das Weihnachtsgeld
  • Wir begrüßen Sie mit Willkommenstagen
  • Wir bieten Ihnen interessante berufliche Perspektiven mit umfangreichen Fort- und Weiterbildungsangeboten
  • Bei uns haben Sie 30 Tage Urlaub

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung besonders berücksichtigt.
 

Für Rückfragen steht Ihnen Petra Weiskopf (T 0911 9710 520) gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Diakonie Fürth
Seniorenpflegeheim Sofienheim
Petra Weiskopf
Liesl-Kießling-Straße 65
90763 Fürth

bewerbung@diakonie-fuerth.de

über das Bewerbungsformular 
auf www.diakonie-fuerth.de

Stellenanzeige als PDF

Für unser Seniorenpflegeheim Sofienheim in Fürth suchen wir 

eine BETREUUNGSKRAFT (m/w/d)

in Teilzeit (20 bis 30 Wochenstunden), ab sofort

So sieht Ihr neuer Arbeitsalltag aus

In unserem Seniorenpflegeheim Sofienheim in Fürth erwartet Sie ein echter Job für Alltags-Held*innen. Sie betreuen unsere Bewohner*innen und gestalten gemeinsam mit ihnen den Alltag nach ihren individuellen, gesundheitlichen und seelischen Belangen. Die Betreuungskräfte haben bei uns stets ein offenes Ohr für die Bedürfnisse und Anliegen der uns anvertrauten Menschen. 

Dabei ist Ihr Beitrag:

  • Durchführung der biographie- und bedürfnisorientierten sozialen Betreuung der Bewohner*innen im Rahmen der Pflegeplanung
  • Organisation und Durchführung von Einzel- und Gruppenangeboten
  • Gestaltung des Lebensraumes der Bewohner*innen
  • Begleitung bei Alltagsaktivitäten
  • EDV-gestützte Betreuungsdokumentation
  • Mitarbeit bei der Einführung und Umsetzung innovativer Konzepte
  • Mitarbeit bei der Umsetzung des diakonischen Auftrags

Das wünschen wir uns von Ihnen

Wir erwarten keine übernatürlichen Kräfte von unseren Mitarbeitenden. Für den auf der einen Seite fordernden, zugleich aber auch unglaublich sinnstiftenden Arbeitsalltag als Betreuungskraft bringen Sie diese Fähigkeiten mit:

  • Qualifikation zur Betreuungskraft nach § 43b SGB XI
  • Positive Einstellung zur Arbeit mit pflegebedürftigen und alten Menschen
  • Soziale Kompetenz und Kommunikationsfähigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Einfühlungsvermögen
  • Zuverlässigkeit
  • EDV-Kenntnisse
  • Bereitschaft, den diakonischen Auftrag mitzugestalten

Das dürfen Sie von uns erwarten

  • Sowohl für Berufsanfänger*innen als auch für Berufserfahrene bieten wir eine überdurchschnittlich gute Bezahlung nach AVR-Bayern
  • Wir bieten eine betriebliche Zusatzversorgung, die für die Dienstnehmer*innen beitragsfrei ist
  • Was anderswo mittlerweile eine Seltenheit geworden ist, wird bei uns noch jedes Jahr mit dem November-Gehalt überwiesen: das Weihnachtsgeld
  • Wir begrüßen Sie mit Willkommenstagen
  • Wir bieten Ihnen interessante berufliche Perspektiven mit umfangreichen Fort- und Weiterbildungsangeboten
  • Bei uns haben Sie 30 Tage Urlaub

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung besonders berücksichtigt.
 

Für Rückfragen steht Ihnen Petra Weiskopf (T 0911 9710-520) gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Diakonie Fürth
Seniorenpflegeheim Sofienheim
Petra Weiskopf
Liesl-Kießling-Str. 65
90763 Fürth

bewerbung@diakonie-fuerth.de

über das Bewerbungsformular 
auf www.diakonie-fuerth.de

Stellenanzeige als PDF

Für unser Seniorenpflegeheim Sofienheim in Fürth suchen wir 

eine SERVICEKRAFT FÜR DIE ABENDVERSORGUNG (m/w/d)

in Teilzeit (täglich zwei Stunden abends), ab 09.05.2022 oder später

So sieht Ihr neuer Arbeitsalltag aus

In unserem Seniorenpflegeheim Sofienheim in Fürth erwartet Sie ein echter Job für Alltags-Held*innen. Die Mitarbeitenden haben bei uns stets ein offenes Ohr für die Bedürfnisse und Anliegen der uns anvertrauten Menschen. Denn wir wollen mit unseren Bewohner*innen in der stationären Pflege stets wertschätzend umgehen. Als Servicekraft (m/w/d) sind Sie im Abend-Service mit verantwortlich für die Vor- und Nachbereitung der Mahlzeiten in der Verteilerküche des Wohnbereichs. Sie servieren die Mahlzeiten im Essensbereich und begleiten unsere Bewohner*innen beim Essen. 

Konkret ist Ihr Beitrag:

  • Vorbereiten und Servieren von Speisen und Getränken im Wohnbereich
  • Betreuung der Bewohner*innen bei den Mahlzeiten
  • Abfrage der Menüwünsche und Essensbestellung
  • Reinigung der Verteilerküche
  • Ein- bzw. Abdecken und Reinigen der Tische
  • Einhalten der geltenden Hygienevorschriften

Das wünschen wir uns von Ihnen

Wir erwarten keine übernatürlichen Kräfte von unseren Mitarbeitenden. Für den auf der einen Seite fordernden, zugleich aber auch unglaublich sinnstiftenden Arbeitsalltag in unserem Seniorenpflegeheim Sofienheim in Fürth bringen Sie diese Fähigkeiten mit:

  • Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten
  • Teamfähigkeit
  • Zuverlässigkeit
  • Gepflegtes Erscheinungsbild

Das dürfen Sie von uns erwarten

  • Sowohl für Berufsanfänger*innen als auch für Berufserfahrene bieten wir eine überdurchschnittlich gute Bezahlung nach AVR-Bayern
  • Wir bieten eine betriebliche Zusatzversorgung, die für die Dienstnehmer*innen beitragsfrei ist
  • Was anderswo mittlerweile eine Seltenheit geworden ist, wird bei uns noch jedes Jahr mit dem November-Gehalt überwiesen: das Weihnachtsgeld
  • Wir begrüßen Sie mit Willkommenstagen
  • Wir bieten Ihnen interessante berufliche Perspektiven mit umfangreichen Fort- und Weiterbildungsangeboten
  • Bei uns haben Sie 30 Tage Urlaub

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung besonders berücksichtigt.
 

Für Rückfragen steht Ihnen Petra Weiskopf (T 0911 9710-520) gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Diakonie Fürth
Seniorenpflegeheim Sofienheim
Petra Weiskopf
Liesl-Kießling-Str. 65
90763 Fürth

bewerbung@diakonie-fuerth.de

über das Bewerbungsformular 
auf www.diakonie-fuerth.de

Stellenanzeige als PDF

Seniorenbetreuung

Für unsere Diakoniestation in Zirndorf suchen wir

eine BETREUUNGSKRAFT (m/w/d)

in Teilzeit (20 bis 30 Wochenstunden) ab sofort

So sieht Dein neuer Arbeitsalltag aus

In unserer Diakoniestation Zirndorf erwartet Dich ein echter Job für Alltags-Held*innen. Du betreust unsere Kund*innen und gestaltest gemeinsam mit ihnen den Alltag nach ihren individuellen, gesundheitlichen und seelischen Belangen. Die Betreuungskräfte haben bei uns stets ein offenes Ohr für die Bedürfnisse und Anliegen der uns anvertrauten Menschen.  

Dabei ist Dein Beitrag:

  • Durchführung der biographie- und bedürfnisorientierten sozialen Betreuung der Kund*innen
  • Organisation und Durchführung von Einzelangeboten
  • Gestaltung des Lebensraumes der Kund*innen
  • Begleitung bei Alltagsaktivitäten
  • Mitarbeit bei der Einführung und Umsetzung innovativer Konzepte
  • Mitarbeit bei der Umsetzung des diakonischen Auftrags

Das wünschen wir uns von Dir

Wir erwarten keine übernatürlichen Kräfte von unseren Mitarbeitenden. Für den auf der einen Seite fordernden, zugleich aber auch unglaublich sinnstiftenden Arbeitsalltag als Betreuungskraft bringst Du diese Fähigkeiten mit:

  • Qualifikation zur Betreuungskraft nach § 43b SGB XI
  • EDV-Kenntnisse
  • Teamfähigkeit
  • Einfühlungsvermögen
  • Bereitschaft, den diakonischen Auftrag mitzugestalten 

Das darfst Du von uns erwarten

  • Sowohl für Berufsanfänger*innen als auch für Berufserfahrene bieten wir eine überdurchschnittlich gute Bezahlung nach AVR-Bayern
  • Wir bieten eine betriebliche Zusatzversorgung, die für die Dienstnehmer*innen beitragsfrei ist
  • Was anderswo mittlerweile eine Seltenheit geworden ist, wird bei uns noch jedes Jahr mit dem November-Gehalt überwiesen: das Weihnachtsgeld
  • Wir begrüßen Dich mit Willkommenstagen
  • Wir bieten Dir interessante berufliche Perspektiven mit umfangreichen Fort- und Weiterbildungsangeboten
  • Bei uns hast Du 30 Tage Urlaub
  • Wir sind Dir bei der Wohnungssuche behiflich

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung besonders berücksichtigt.

Für Rückfragen steht Dir Frau Döllfelder (T 0911 600 36 07) gerne zur Verfügung.

Deine Bewerbung richtest Du bitte an:

Diakoniestation Zirndorf
Gertraud Döllfelder
Schwabacher Straße 10
90513 Zirndorf

bewerbung@diakonie-fuerth.de

über das Bewerbungsformular
auf www.diakonie-fuerth.de

Stellenanzeige als PDF

Für unser Seniorenpflegeheim Sofienheim in Fürth suchen wir 

eine BETREUUNGSKRAFT (m/w/d)

in Teilzeit (20 bis 30 Wochenstunden), ab sofort

So sieht Ihr neuer Arbeitsalltag aus

In unserem Seniorenpflegeheim Sofienheim in Fürth erwartet Sie ein echter Job für Alltags-Held*innen. Sie betreuen unsere Bewohner*innen und gestalten gemeinsam mit ihnen den Alltag nach ihren individuellen, gesundheitlichen und seelischen Belangen. Die Betreuungskräfte haben bei uns stets ein offenes Ohr für die Bedürfnisse und Anliegen der uns anvertrauten Menschen. 

Dabei ist Ihr Beitrag:

  • Durchführung der biographie- und bedürfnisorientierten sozialen Betreuung der Bewohner*innen im Rahmen der Pflegeplanung
  • Organisation und Durchführung von Einzel- und Gruppenangeboten
  • Gestaltung des Lebensraumes der Bewohner*innen
  • Begleitung bei Alltagsaktivitäten
  • EDV-gestützte Betreuungsdokumentation
  • Mitarbeit bei der Einführung und Umsetzung innovativer Konzepte
  • Mitarbeit bei der Umsetzung des diakonischen Auftrags

Das wünschen wir uns von Ihnen

Wir erwarten keine übernatürlichen Kräfte von unseren Mitarbeitenden. Für den auf der einen Seite fordernden, zugleich aber auch unglaublich sinnstiftenden Arbeitsalltag als Betreuungskraft bringen Sie diese Fähigkeiten mit:

  • Qualifikation zur Betreuungskraft nach § 43b SGB XI
  • Positive Einstellung zur Arbeit mit pflegebedürftigen und alten Menschen
  • Soziale Kompetenz und Kommunikationsfähigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Einfühlungsvermögen
  • Zuverlässigkeit
  • EDV-Kenntnisse
  • Bereitschaft, den diakonischen Auftrag mitzugestalten

Das dürfen Sie von uns erwarten

  • Sowohl für Berufsanfänger*innen als auch für Berufserfahrene bieten wir eine überdurchschnittlich gute Bezahlung nach AVR-Bayern
  • Wir bieten eine betriebliche Zusatzversorgung, die für die Dienstnehmer*innen beitragsfrei ist
  • Was anderswo mittlerweile eine Seltenheit geworden ist, wird bei uns noch jedes Jahr mit dem November-Gehalt überwiesen: das Weihnachtsgeld
  • Wir begrüßen Sie mit Willkommenstagen
  • Wir bieten Ihnen interessante berufliche Perspektiven mit umfangreichen Fort- und Weiterbildungsangeboten
  • Bei uns haben Sie 30 Tage Urlaub

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung besonders berücksichtigt.
 

Für Rückfragen steht Ihnen Petra Weiskopf (T 0911 9710-520) gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Diakonie Fürth
Seniorenpflegeheim Sofienheim
Petra Weiskopf
Liesl-Kießling-Str. 65
90763 Fürth

bewerbung@diakonie-fuerth.de

über das Bewerbungsformular 
auf www.diakonie-fuerth.de

Stellenanzeige als PDF

Hauswirtschaft

Für unsere Diakoniestation Ammerndorf-Großhabersdorf suchen wir

einen MITARBEITER IN DER HAUSWIRTSCHAFT (M/W/D)

in Teilzeit (20 Wochenstunden), ab sofort, unbefristet

So sieht Dein neuer Arbeitsalltag aus

In unserer Diakoniestation Ammerndorf-Großhabersdorf erwartet Dich ein echter Job für Alltags-Held*innen. Als Mitglied des Pflegeteams bist Du für die professionelle Reinigung des Haushaltes bei unseren Kund*innen in der ambulanten Pflege zuständig. Außerdem übernimmst Du hauswirtschaftliche Tätigkeiten, wie Einkaufen oder Wäschewaschen. Dabei hast Du stets ein offenes Ohr für die Bedürfnisse und Anliegen der uns anvertrauten Menschen. Denn wir wollen mit unseren Kund*innen in der ambulanten Pflege stets wertschätzend umgehen. 

Dabei ist Dein Beitrag:

  • Professionelle Reinigung des Haushaltes
  • Durchführung der hauswirtschaftlichen Versorgung
  • Sonstige Zuarbeiten in Absprache mit den Pflegekräften
  • Berücksichtigung persönlicher Bedürfnisse, Probleme und Ereignisse bei den Kund*innen
  • Mitarbeit bei der Umsetzung des diakonischen Auftrages

Das wünschen wir uns von Dir

Wir erwarten keine übernatürlichen Kräfte von unseren Mitarbeitenden. Für den auf der einen Seite fordernden, zugleich aber auch unglaublich sinnstiftenden Arbeitsalltag in der ambulanten Pflege bringst Du diese Fähigkeiten mit:

  • Gepflegtes und höfliches Auftreten und Freude am Umgang mit Menschen
  • Selbstständiges Arbeiten im eigenen Verantwortungsbereich
  • Bereitschaft zur Teamarbeit 
  • Kenntnisse im Umgang mit EDV-gestützten Systemen
  • Bereitschaft, den diakonischen Auftrag mitzugestalten
  • Gültiger Führerschein Klasse B  

Das darfst Du von uns erwarten

  • Sowohl für Berufsanfänger*innen als auch für Berufserfahrene bieten wir eine überdurchschnittlich gute Bezahlung nach AVR-Bayern
  • Wir bieten eine betriebliche Zusatzversorgung, die für die Dienstnehmer*innen beitragsfrei ist
  • Was anderswo mittlerweile eine Seltenheit geworden ist, wird bei uns noch jedes Jahr mit dem November-Gehalt überwiesen: das Weihnachtsgeld
  • Wir begrüßen Dich mit Willkommenstagen
  • Wir bieten Dir interessante berufliche Perspektiven mit umfangreichen Fort- und Weiterbildungsangeboten
  • Bei uns hast Du 30 Tage Urlaub

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung besonders berücksichtigt.

Für Rückfragen steht Dir Melanie Betz (T 09105 90 60) gerne zur Verfügung.

Deine Bewerbung richtest Du bitte an:

Diakoniestation 
Ammerndorf-Großhabersdorf
Melanie Betz
Alte Schulgasse 3
90613 Großhabersdorf

bewerbung@diakonie-fuerth.de

über das Bewerbungsformular
auf www.diakonie-fuerth.de

Stellenanzeige als PDF

Für unsere Diakoniestation in Roßtal suchen wir

einen MITARBEITER IN DER HAUSWIRTSCHAFT (m/w/d)

in Teilzeit (20 Wochenstunden) ab sofort, befristet auf ein Jahr

So sieht Dein neuer Arbeitsalltag aus

In unserer Diakoniestation in Roßtal erwartet Dich ein echter Job für Alltags-Held*innen. Als Mitglied des Pflegeteams bist Du für die professionelle Reinigung des Haushaltes bei unseren Kund*innen in der ambulanten Pflege zuständig. Außerdem übernimmst Du hauswirtschaftliche Tätigkeiten, wie Einkaufen oder Wäschewaschen sowie kleinere pflegerische Tätigkeiten. Dabei hast Du stets ein offenes Ohr für die Bedürfnisse und Anliegen der uns anvertrauten Menschen. Denn wir wollen mit unseren Kund*innen in der ambulanten Pflege stets wertschätzend umgehen. 

Dabei ist Dein Beitrag:

  • Professionelle Reinigung des Haushaltes
  • Durchführung der hauswirtschaftlichen Versorgung
  • Sonstige (pflegerische) Zuarbeiten in Absprache mit den Pflegekräften
  • Berücksichtigung persönlicher Bedürfnisse, Probleme und Ereignisse bei den Kund*innen
  • Mitarbeit bei der Umsetzung des diakonischen Auftrages

Das wünschen wir uns von Dir

Wir erwarten keine übernatürlichen Kräfte von unseren Mitarbeitenden. Für den auf der einen Seite fordernden, zugleich aber auch unglaublich sinnstiftenden Arbeitsalltag in der ambulanten Pflege bringst Du diese Fähigkeiten mit:

  • Gepflegtes und höfliches Auftreten und Freude am Umgang mit Menschen
  • Bereitschaft im Schichtdienst auch an Wochenenden und Feiertagen zu arbeiten
  • Selbstständiges Arbeiten im eigenen Verantwortungsbereich
  • Bereitschaft zur Teamarbeit 
  • Kenntnisse im Umgang mit EDV-gestützten Systemen
  • Bereitschaft, den diakonischen Auftrag mitzugestalten
  • Gültiger Führerschein Klasse B

Das darfst Du von uns erwarten

  • Sowohl für Berufsanfänger*innen als auch für Berufserfahrene bieten wir eine überdurchschnittlich gute Bezahlung nach AVR-Bayern
  • Wir bieten eine betriebliche Zusatzversorgung, die für die Dienstnehmer*innen beitragsfrei ist
  • Was anderswo mittlerweile eine Seltenheit geworden ist, wird bei uns noch jedes Jahr mit dem November-Gehalt überwiesen: das Weihnachtsgeld
  • Wir begrüßen Dich mit Willkommenstagen
  • Wir bieten Dir interessante berufliche Perspektiven mit umfangreichen Fort- und Weiterbildungsangeboten
  • Bei uns hast Du 30 Tage Urlaub
  • Wir sind Dir bei der Wohnungssuche behiflich

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung besonders berücksichtigt.

Für Rückfragen steht Dir Frau Paul (T 09127 98 60) gerne zur Verfügung.

Deine Bewerbung richtest Du bitte an:

Diakoniestation Roßtal
Karen Paul
Am Jakobsweg 6
90574 Roßtal

bewerbung@diakonie-fuerth.de

über das Bewerbungsformular
auf www.diakonie-fuerth.de

Stellenanzeige als PDF

Für unsere Diakoniestation Veitsbronn suchen wir

einen MITARBEITER IN DER HAUSWIRTSCHAFT (M/W/D)

in Teilzeit (20 Wochenstunden), ab sofort, unbefristet

So sieht Dein neuer Arbeitsalltag aus

In unserer Diakoniestation in Veitsbronn erwartet Dich ein echter Job für Alltags-Held*innen. Als Mitglied des Pflegeteams bist Du für die professionelle Reinigung des Haushaltes bei unseren Kund*innen in der ambulanten Pflege zuständig. Außerdem übernimmst Du hauswirtschaftliche Tätigkeiten, wie Einkaufen oder Wäschewaschen sowie kleinere pflegerische Tätigkeiten. Dabei hast Du stets ein offenes Ohr für die Bedürfnisse und Anliegen der uns anvertrauten Menschen. Denn wir wollen mit unseren Kund*innen in der ambulanten Pflege stets wertschätzend umgehen.

Dabei ist Dein Beitrag:

  • Professionelle Reinigung des Haushaltes
  • Durchführung der hauswirtschaftlichen Versorgung
  • Sonstige (pflegerische) Zuarbeiten in Absprache mit den Pflegekräften
  • Berücksichtigung persönlicher Bedürfnisse, Probleme und Ereignisse bei den Kund*innen
  • Mitarbeit bei der Umsetzung des diakonischen Auftrages

Das wünschen wir uns von Dir

Wir erwarten keine übernatürlichen Kräfte von unseren Mitarbeitenden. Für den auf der einen Seite fordernden, zugleich aber auch unglaublich sinnstiftenden Arbeitsalltag in der ambulanten Pflege bringst Du diese Fähigkeiten mit:

  • Gepflegtes und höfliches Auftreten und Freude am Umgang mit Menschen
  • Selbstständiges Arbeiten im eigenen Verantwortungsbereich
  • Bereitschaft zur Teamarbeit 
  • Kenntnisse im Umgang mit EDV-gestützten Systemen
  • Bereitschaft, den diakonischen Auftrag mitzugestalten
  • Gültiger Führerschein Klasse B  

Das darfst Du von uns erwarten

  • Sowohl für Berufsanfänger*innen als auch für Berufserfahrene bieten wir eine überdurchschnittlich gute Bezahlung nach AVR-Bayern
  • Wir bieten eine betriebliche Zusatzversorgung, die für die Dienstnehmer*innen beitragsfrei ist
  • Was anderswo mittlerweile eine Seltenheit geworden ist, wird bei uns noch jedes Jahr mit dem November-Gehalt überwiesen: das Weihnachtsgeld
  • Wir begrüßen Dich mit Willkommenstagen
  • Wir bieten Dir interessante berufliche Perspektiven mit umfangreichen Fort- und Weiterbildungsangeboten
  • Bei uns hast Du 30 Tage Urlaub
  • Wir sind Dir bei der Wohnungssuche behiflich

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung besonders berücksichtigt.

Für Rückfragen steht Dir Frau Weiß (T 0911 75 11 72) gerne zur Verfügung.

Deine Bewerbung richtest Du bitte an:

Diakoniestation Veitsbronn
Monika Weiß
Waldstraße 2f
90587 Veitsbronn

bewerbung@diakonie-fuerth.de

über das Bewerbungsformular
auf www.diakonie-fuerth.de

Stellenanzeige als PDF

Für unsere Diakoniestation Zirndorf suchen wir

einen MITARBEITER IN DER HAUSWIRTSCHAFT (M/W/D)

in Teilzeit (20 Wochenstunden), ab sofort, unbefristet

So sieht Dein neuer Arbeitsalltag aus

In unserer Diakoniestation in Zirndorf erwartet Dich ein echter Job für Alltags-Helden. Als Mitglied des Pflegeteams bist Du für die professionelle Reinigung des Haushaltes bei unseren Patient*innen in der ambulanten Pflege zuständig. Außerdem übernimmst Du hauswirtschaftliche Tätigkeiten, wie Einkaufen oder Wäschewaschen sowie kleinere pflegerische Tätigkeiten. Dabei hast Du stets ein offenes Ohr für die Bedürfnisse und Anliegen der uns anvertrauten Menschen. Denn wir wollen mit unseren Patient*innen in der ambulanten Pflege stets wertschätzend umgehen.

Dabei ist Dein Beitrag:

  • Professionelle Reinigung des Haushaltes
  • Durchführung der hauswirtschaftlichen Versorgung
  • Sonstige (pflegerische) Zuarbeiten in Absprache mit den Pflegekräften
  • Berücksichtigung persönlicher Bedürfnisse, Probleme und Ereignisse bei den Patient*innen
  • Mitarbeit bei der Umsetzung des diakonischen Auftrages

Das wünschen wir uns von Dir

Wir erwarten keine übernatürlichen Kräfte von unseren Mitarbeitenden. Für den auf der einen Seite fordernden, zugleich aber auch unglaublich sinnstiftenden Arbeitsalltag in der ambulanten Pflege bringst Du diese Fähigkeiten mit:

  • Gepflegtes und höfliches Auftreten und Freude am Umgang mit Menschen
  • Bereitschaft im Schichtdienst auch an Wochenenden und Feiertagen zu arbeiten
  • Selbstständiges Arbeiten im eigenen Verantwortungsbereich
  • Bereitschaft zur Teamarbeit
  • Kenntnisse im Umgang mit EDV-gestützten Systemen
  • Bereitschaft, den diakonischen Auftrag mitzugestalten
  • Gültiger Führerschein Klasse B

Das darfst Du von uns erwarten

  • Sowohl für Berufsanfänger*innen als auch für Berufserfahrene bieten wir eine überdurchschnittlich gute Bezahlung nach AVR-Bayern
  • Wir bieten eine betriebliche Zusatzversorgung, die für die Dienstnehmer*innen beitragsfrei ist
  • Was anderswo mittlerweile eine Seltenheit geworden ist, wird bei uns noch jedes Jahr mit dem November-Gehalt überwiesen: das Weihnachtsgeld
  • Wir begrüßen Dich mit Willkommenstagen
  • Wir bieten Dir interessante berufliche Perspektiven mit umfangreichen Fort- und Weiterbildungsangeboten
  • Bei uns hast Du 30 Tage Urlaub
  • Wir sind Dir bei der Wohnungssuche behiflich

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung besonders berücksichtigt.

Für Rückfragen steht Dir Frau Döllfelder (T 0911 600 36 07) gerne zur Verfügung.

Deine Bewerbung richtest Du bitte an:

Diakoniestation Zirndorf
Gertraud Döllfelder
Schwabacher Straße 10
90513 Zirndorf

bewerbung@diakonie-fuerth.de

über das Bewerbungsformular
auf www.diakonie-fuerth.de

Stellenanzeige als PDF

Verwaltung

Für unsere Diakoniestation Cadolzburg suchen wir

eine VERWALTUNGSKRAFT (M/W/D)

in Teilzeit (30 Wochenstunden), ab 15. Oktober, unbefristet

So sieht Dein neuer Arbeitsalltag aus

In unserer Diakoniestation in Cadolzburg erwartet Dich ein echter Job für Alltags-Held*innen. Die Mitarbeitenden haben bei uns stets ein offenes Ohr für die Bedürfnisse und Anliegen der uns anvertrauten Menschen. Denn wir wollen mit unseren Patient*innen in der ambulanten Pflege stets wertschätzend umgehen. 

Dabei ist Dein Beitrag:

  • Telefonische Kund*innenenberatung und Patient*innenbetreuung
  • Bearbeitung des Postein- und ausgangs
  • Vorbereitung und Erledigung des Schriftverkehrs
  • Stammdatenpflege
  • Ablage und Archiv
  • Unterstützung des Leitungsteams
  • Mitarbeit bei der Abrechnung
  • Beschaffung und Vermittlung von Büroartikeln

Das wünschen wir uns von Dir

Wir erwarten keine übernatürlichen Kräfte von unseren Mitarbeitenden. Für den auf der einen Seite fordernden, zugleich aber auch unglaublich sinnstiftenden Arbeitsalltag in der ambulanten Pflege bringst Du diese Fähigkeiten mit:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • Freundliches Auftreten
  • Freude am Telefonieren
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse
  • Erfahrungen in der Kund*innenbetreuung
  • Fähigkeit zum konzeptionellen und strukturierten Arbeiten
  • Teamfähigkeit und Organisationstalent
  • Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft

Das darfst Du von uns erwarten

  • Sowohl für Berufsanfänger*innen als auch für Berufserfahrene bieten wir eine überdurchschnittlich gute Bezahlung nach AVR-Bayern
  • Wir bieten eine betriebliche Zusatzversorgung, die für die Dienstnehmer*innen beitragsfrei ist
  • Was anderswo mittlerweile eine Seltenheit geworden ist, wird bei uns noch jedes Jahr mit dem November-Gehalt überwiesen: das Weihnachtsgeld
  • Wir begrüßen Dich mit Willkommenstagen
  • Wir bieten Dir interessante berufliche Perspektiven mit umfangreichen Fort- und Weiterbildungsangeboten
  • Bei uns hast Du 30 Tage Urlaub, außerdem profitierst Du von drei zusätzlich freien Tagen im Jahr

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung besonders berücksichtigt.

Für Rückfragen steht Dir Stefanie Feustel (T 09103 16 60) gerne zur Verfügung.

Deine Bewerbung richtest Du bitte an:

Diakonie Fürth
Diakoniestation Cadolzburg
Marktplatz 4
90556 Cadolzburg

bewerbung@diakonie-fuerth.de

über das Bewerbungsformular
auf www.diakonie-fuerth.de

Stellenanzeige als PDF

Mobiler Menüservice

Für unseren Mobilen Menüservice in Fürth suchen wir

einen FAHRER (M/W/D)

in Teilzeit (20 Wochenstunden, auch an den Wochenenden),
ab 1. April 2022, befristet auf ein Jahr

So sieht Dein neuer Arbeitsalltag aus

Unser Mobiler Menüservice bringt täglich gutes, gesundes und leckeres Essen zu Menschen nach Hause, denen Einkaufen und Kochen nicht mehr so leicht von der Hand gehen. Als Fahrer (m/w/d) sorgst Du stets mit einem freundlichen Lächeln dafür, dass das Essen bis spätestens 13.30 Uhr dampfend bei unseren Kund*innen zu Hause auf dem Tisch steht.

Dabei ist Dein Beitrag:

  • Abholen der Menüs mit dem Dienstfahrzeug in unserer Zentralküche im Seniorenpflegeheim Gustav-Adolf in Zirndorf (Beginn ca. 9.00 Uhr)
  • Pünktliche und zuverlässige Auslieferung der Menüs nach festgelegtem Touren-Plan an die Kund*innen im Stadtgebiet Fürth bis 13.30 Uhr

Das wünschen wir uns von Dir

Wir erwarten keine übernatürlichen Kräfte von unseren Mitarbeitenden. Für den auf der einen Seite fordernden, zugleich aber auch unglaublich sinnstiftenden Arbeitsalltag bringst Du diese Fähigkeiten mit:

  • Gültiger Führerschein Klasse B
  • Ausreichende Fahrpraxis
  • Gute Ortskenntnis und einen guten Orientierungssinn
  • Gepflegtes und höfliches Auftreten und Freude am Umgang mit Menschen
  • Bereitschaft an Wochenenden und Feiertagen zu arbeiten

Das darfst Du von uns erwarten

  • Sowohl für Berufsanfänger*innen als auch für Berufserfahrene bieten wir eine überdurchschnittlich gute Bezahlung nach AVR-Bayern
  • Wir bieten eine betriebliche Zusatzversorgung, die für die Dienstnehmer*innen beitragsfrei ist
  • Was anderswo mittlerweile eine Seltenheit geworden ist, wird bei uns noch jedes Jahr mit dem November-Gehalt überwiesen: das Weihnachtsgeld
  • Wir begrüßen Dich mit Willkommenstagen
  • Wir bieten Dir interessante berufliche Perspektiven mit umfangreichen Fort- und Weiterbildungsangeboten
  • Bei uns hast Du 30 Tage Urlaub
  • Wir sind Dir bei der Wohnungssuche behiflich

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung besonders berücksichtigt.

Für Rückfragen steht Dir Frau Chretien (T 0911 77 20 69) gerne zur Verfügung.

Deine Bewerbung richtest Du bitte an:

Diakoniestation Fürth
Elke Chretien
Kirchenplatz 2
90765 Fürth

bewerbung@diakonie-fuerth.de

über das Bewerbungsformular
auf www.diakonie-fuerth.de

Stellenanzeige als PDF

Für unseren Mobilen Menüservice in Oberasbach und Zirndorf suchen wir

einen FAHRER (M/W/D)

in Teilzeit (20 Wochenstunden, auch an den Wochenenden),
ab 1. März 2022, befristet auf ein Jahr

So sieht Dein neuer Arbeitsalltag aus

Unser Mobiler Menüservice bringt täglich gutes, gesundes und leckeres Essen zu Menschen nach Hause, denen Einkaufen und Kochen nicht mehr so leicht von der Hand gehen. Als Fahrer (m/w/d) sorgst Du stets mit einem freundlichen Lächeln dafür, dass das Essen bis spätestens 13.30 Uhr dampfend bei unseren Kund*innen zu Hause auf dem Tisch steht.

Dabei ist Dein Beitrag:

  • Abholen der Menüs mit dem Dienstfahrzeug in unserer Zentralküche im Seniorenpflegeheim Gustav-Adolf in Zirndorf (Beginn ca. 9.00 Uhr)
  • Pünktliche und zuverlässige Auslieferung der Menüs nach festgelegtem Touren-Plan an die Kund*innen in Oberasbach und Zirndorf bis 13.30 Uhr

Das wünschen wir uns von Dir

Wir erwarten keine übernatürlichen Kräfte von unseren Mitarbeitenden. Für den auf der einen Seite fordernden, zugleich aber auch unglaublich sinnstiftenden Arbeitsalltag bringst Du diese Fähigkeiten mit:

  • Gültiger Führerschein Klasse B
  • Ausreichende Fahrpraxis
  • Gute Ortskenntnis und einen guten Orientierungssinn
  • Gepflegtes und höfliches Auftreten und Freude am Umgang mit Menschen
  • Bereitschaft an Wochenenden und Feiertagen zu arbeiten

Das darfst Du von uns erwarten

  • Sowohl für Berufsanfänger*innen als auch für Berufserfahrene bieten wir eine überdurchschnittlich gute Bezahlung nach AVR-Bayern
  • Wir bieten eine betriebliche Zusatzversorgung, die für die Dienstnehmer*innen beitragsfrei ist
  • Was anderswo mittlerweile eine Seltenheit geworden ist, wird bei uns noch jedes Jahr mit dem November-Gehalt überwiesen: das Weihnachtsgeld
  • Wir begrüßen Dich mit Willkommenstagen
  • Wir bieten Dir interessante berufliche Perspektiven mit umfangreichen Fort- und Weiterbildungsangeboten
  • Bei uns hast Du 30 Tage Urlaub
  • Wir sind Dir bei der Wohnungssuche behiflich

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung besonders berücksichtigt.

Für Rückfragen steht Dir Herr Meßner (T 0911 69 46 51) gerne zur Verfügung.

Deine Bewerbung richtest Du bitte an:

Diakoniestation Oberasbach
Harald Meßner
Friedhofsweg 5
90522 Oberasbach

bewerbung@diakonie-fuerth.de

über das Bewerbungsformular
auf www.diakonie-fuerth.de

Stellenanzeige als PDF

Ausbildung

In unseren Diakoniestationen und Seniorenpflegeheimen in Stadt und Landkreis Fürth bieten wir

die AUSBILDUNG ALS PFLEGEFACHFRAU*MANN (m/w/d)

in Vollzeit, ab 01.09.2022

Deine Ausbildung: nah am Menschen

Der Pflegeberuf ist facettenreich: Du begleitest Senior*innen bei der Bewältigung ihres Alltags, Du unterstützt sie bei der Körperpflege und Nahrungsaufnahme sowie bei der Einnahme von Medikamenten. Du motivierst zu sinnvollen und fördernden Aktivitäten. Kurzum: Mit der generalistischen Ausbildung zum Pflegefachmann bzw. zur Pflegefachfrau bei der Diakonie Fürth entwickelst Du Dich zu einem Allroundtalent in der Pflege. Starte Dein Berufsleben in einer spannenden, abwechslungsreichen und zukunftssicheren Branche bei uns.

Das ist Dein Ding:

  • Bei uns haben die Auszubildenden stets ein offenes Ohr für die Bedürfnisse der betreuten Menschen
  • In unseren Seniorenpflegeheimen oder in der ambulanten Pflege wird das in der Schule Gelernte direkt in die Praxis umgesetzt
  • Theoretischer und praktischer Unterricht wechseln sich ab, wobei die praktische Ausbildung überwiegt

Das wünschen wir uns von Dir

Wir erwarten keine übernatürlichen Kräfte von unseren Auszubildenden. Für den fordernden, zugleich aber auch unglaublich sinnstiftenden Arbeitsalltag in der Pflege bringst Du diese Fähigkeiten mit:

  • Einen mittleren Bildungsabschluss oder eine abgeschlossene Berufsausbildung
  • Oder Du bist schon Pflegefachhelfer und möchtest deine Fachausbildung machen
  • Gesundheitliche Eignung zur Ausübung des Berufs
  • Interesse an der Versorgung und Betreuung von pflegebedürftigen Menschen
  • Offenheit, Engagement und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft, den diakonischen Auftrag mitzugestalten

Eine Bewerbung an einer Pflegefachschule ist für die Ausbildung zusätzlich notwendig (nähere Infos: www.pflegeausbildung.net).

Das darfst Du von uns erwarten

  • Wir bieten eine tarifliche Ausbildungsvergütung von über 1.000 Euro schon im ersten Lehrjahr
  • Wir kooperieren mit den bekannten Altenpflegeschulen in der Region 
  • Wir bieten eine betriebliche Zusatzversorgung, die für die Dienstnehmer*innen beitragsfrei ist
  • Was anderswo mittlerweile eine Seltenheit geworden ist, wird bei uns noch jedes Jahr mit dem November-Gehalt überwiesen: die Jahressonderzahlung
  • Wir begrüßen Dich mit Willkommenstagen
  • Unsere Praxisanleiter*innen begleiten Dich
  • Wir bieten Dir interessante berufliche Perspektiven mit umfangreichen Fort- und Weiterbildungsangeboten
  • Bei uns hast Du 30 Tage Urlaub
  • Wir sind Dir bei der Wohnungssuche behiflich

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung besonders berücksichtigt.

Für Rückfragen steht Dir Frau Papouschek (T 0911 749 33-17) gerne zur Verfügung.

Deine Bewerbung richtest Du bitte an:

Diakonie Fürth
Ruth Papouschek
Königswarterstraße 56-60
90762 Fürth

bewerbung@diakonie-fuerth.de

über das Bewerbungsformular
auf www.diakonie-fuerth.de

Stellenanzeige als PDF

Alltagsheld*in und Teamspieler*in werden

Diakonie Fürth
Personalbüro
Königswarterstraße 56-60
90762 Fürth

T 0911 749 33-31
Fax 0911 749 33-66

bewerbung
@diakonie-fuerth.de



 

KONTAKT

Haben Sie Fragen? Wir sind gerne für Sie da.

Diakonie Fürth
Haus der Diakonie
Königswarterstraße 56-60 | 90762 Fürth 
T 0911 749 33-0 | zentrale@diakonie-fuerth.de