Zum Hauptinhalt springen

Erfahrungsaustausch für pflegende Angehörige

Coronavirus: Wichtige Hinweise

Der Schutz und die Gesundheit unserer Klient*innen, Betreuten und Mitarbeiter*innen steht für uns an oberster Stelle. Aus diesem Grund haben wir uns aktuell dazu entschlossen, zur Vermeidung der Weiterverbreitung des Coronavirus unsere geplanten Veranstaltungen und Angebote vorübergehend abzusagen. Wir folgen damit den Empfehlungen und Vorgaben, soziale Kontakte derzeit weitgehend einzuschränken. 

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis.

ONLINE-ANGEHÖRIGENGRUPPE

Die Fachstelle für pflegende Angehörige der Diakonie Fürth plant für das Jahr 2022 den Aufbau einer online stattfindenden Angehörigengruppe für pflegende Töchter und Söhne von Menschen mit Demenz. Besonders gedacht ist dabei an Berufstätige, Personen aus dem Landkreis Fürth oder sogenannte "Long-Distance-Carer", die selbst im Gegensatz zu ihren Eltern nicht in Stadt oder Landkreis Fürth leben. Ein weiterer Vorteil des Online-Formats besteht darin, dass die Teilnahme von zu Hause aus möglich ist und dadurch keine Alternativ-Betreuung für die Pflegebedürftigen benötigt wird.

Hier erfahren Sie mehr

 

Wir sind für Sie da

Diakonie Fürth
Diakonische Sozialarbeit
Königswarterstr. 56-60
90762 Fürth

Ansprechpartnerin:

Miriam Lüken
Diplom Sozialpädagogin (FH)
T 0911 749 33-23
angehoerigen-beratung
@diakonie-fuerth.de

Unsere Sprechzeiten:

Montag: 10.00 bis 11.30 Uhr
Dienstag: 13.00 bis 14.30 Uhr
Mittwoch: 11.00 bis 12.30 Uhr

Leitung:

DOROTHEA EICHHORN
Diplom-Sozialarbeiterin

Leitung Diakonische Sozialarbeit

Diakonie Fürth
Königswarterstr. 56-60
90762 Fürth

T 0911 749 33-32
dorothea.eichhorn
@diakonie-fuerth.de




Dieses Projekt wird aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege gefördert.

 

KONTAKT

Haben Sie Fragen? Wir sind gerne für Sie da.

Diakonie Fürth
Haus der Diakonie
Königswarterstraße 56-60 | 90762 Fürth 
T 0911 749 33-0 | zentrale@diakonie-fuerth.de