Zum Hauptinhalt springen

Lebendiger Alltag

Coronavirus: Wichtige Hinweise

Das neuartige Coronavirus SARS-CoV-2 hat sich in kurzer Zeit weltweit verbreitet. Es muss alles dafür getan werden, um eine weitere Ausbreitung zu verhindern. Deshalb sind erhöhte Schutzmaßnahmen für vorerkrankte, ältere und im weitesten Sinne pflegebedürftige Menschen notwendig. Die Bayerische Staatsregierung hat eine bis zum 3. April 2020, 24:00 Uhr geltende vorläufige Ausgangsbeschränkung anlässlich der Corona-Pandemie erlassen. Auch unsere Tagespflege Wintergarten im Seniorenpflegeheim Gustav Adolf bleibt bis auf Weiteres geschlossen. 

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis.

ANGEBOT FÜR ALLE BEDÜRFNISSE

Die Tagespflege hat von Montag bis Freitag von 8.00 bis 16.00 Uhr geöffnet. Die Besucher*innen erhalten drei Mahlzeiten, parenterale Ernährung ist möglich. Auf Wunsch werden unsere Gäste von zu Hause abgeholt und wieder zurück gefahren. Zur pflegerischen Versorgung in der Tagespflege gehören: Körperpflege, Ausführung ärztlicher Verordnungen, Diabetes-Überwachung. Aktivierende Hilfe fördert die geistige und körperliche Beweglichkeit. Hierzu gehören auch gemeinsames Kochen, Singen oder Gedächtnistraining. Alle Aktivitäten werden von Fachkräften angeleitet. Rehabilitationsmaßnahmen wie Krankengymnastik, Ergotherapie oder Logopädie können bei Bedarf angeboten werden, ebenfalls Medizinische Fußpflege. Die Tagespflege bietet besondere Betreuung und Aktivierung für an Demenz erkrankte Menschen. Unsere Fachkräfte der Tagespflege beraten Angehörige bei Problemen mit Pflege und Betreuung. Die Betreuung in der Tagespflege ist auch stundenweise möglich.

TAGSÜBER GUT VERSORGT 

Sie suchen ein Angebot, bei dem Ihre Angehörigen den Tag über gut versorgt sind und mit anderen Senior*innen zusammen aktiv sein können. In der Tagespflege "Wintergarten" können Senior*innen gemeinsam den Tag verbringen, werden durch unsere Fachkräfte zu geistiger und körperlicher Aktivität angeleitet und erhalten, wenn notwendig, pflegerische Versorgung. Die Tagespflege ist eine gute Möglichkeit, zu Hause wohnen zu bleiben und den Umzug in ein Seniorenpflegeheim zu vermeiden. Die Tagespflege "Wintergarten" ist integriert in das Seniorenpflegeheim Gustav Adolf in Zirndorf. Daher können wir auch Kurzzeitpflege anbieten. 

FINANZIERUNG

Für den Besuch der Tagespflege berechnen wir einen mit dem Bezirk Mittelfranken vereinbarten Tagessatz. Liegen die Voraussetzungen vor, zahlen die Pflegekassen einen Beitrag. Verschiedene pflegerische Leistungen können direkt mit der Pflegekasse abgerechnet werden. Unter Umständen übernimmt auch der jeweilige Sozialhilfeträger teilweise oder vollständig die Kosten. Die Mitarbeiter*innen der Tagespflege beraten Sie bei Fragen um die Finanzierung des Aufenthaltes.

Wir sind für Sie da

Tagespflege Wintergarten
im Seniorenpflegeheim Gustav Adolf 
Burgfarrnbacher Straße 105
90513 Zirndorf

T 0911 960 77-106
Fax 0911 960 77-199
tagespflege-zirndorf@
diakonie-fuerth.de

Montag bis Freitag
8.00 bis 16.00 Uhr


LEISTUNGEN

Gerontopsychiatrische Einrichtung zur teilstationären Betreuung von Senioren, insbesondere mit dementiellen Erkrankungen (Alzheimer) oder nach Schlaganfall (Apoplex) l  Kurzzeitpflege nach § 42 SGB XI möglich

Wir stellen für Sie gerne ein individuelles Pflege- und Versorgungsangebot zusammen

 

KONTAKT

Haben Sie Fragen? Wir sind für Sie da.

Diakonie Fürth
Haus der Diakonie – Zentrale Königswarterstr. 56-60 | 90762 Fürth 
T 0911 749 33-0 | zentrale@diakonie-fuerth.de